Caterpillar - Es ist noch nicht ausgestanden!



15:24 30.09.21

Seit den Rekordständen aus dem ersten Halbjahr hat die Caterpillar-Aktie zuletzt ordentlich Federn lassen müssen und ist in den Bereich des 50-Wochen-Durchschnitts abgesackt. Für eine Entwarnung ist es an dieser Stelle allerdings noch zu früh, es droht ein weiterer Kursrutsch bei dem US-Maschinenbauer.

Nach der fulminanten Kursrallye zwischen März 2020 und Juni dieses Jahres von 87,50 auf 246,96 US-Dollar schlug die Caterpillar-Aktie anschließend in die Gegenrichtung ein und begab sich zunächst auf das einstige mittelfristige Ziel gelegen um 205,99 US-Dollar abwärts. Allerdings verhagelte der schwache Gesamtmarkt eine Stabilisierung an dieser Stelle, in der abgelaufenen Woche ging es zeitweise auf 186,98 US-Dollar weiter abwärts und somit unter den letzten großen Aufwärtstrend. Sollten an dieser Stelle nicht rasch wieder bullische Marktteilnehmer zurückkehren, könnte dies sogar mit einem Trendbruch einhergehen.

Zitterpartie geht weiter

Sollte Caterpillar endgültig am 50-Wochen-Durchschnitt bei aktuell 200,75 US-Dollar mit einem Anstieg darüber scheitern, würden Abschläge unter 193,06 US-Dollar auf einen weiteren Konsolidierungsbedarf mit Zielen bei 183,81 und schließlich den Hochs aus 2018 bei 173,24 US-Dollar hinweisen. Allerdings ist das letzte Wort noch nicht gesprochen, oberhalb von 206,00 US-Dollar könnte die Caterpillar-Aktie durch einen ordentlichen Kursschub das drohende Verkaufssignal noch entschärfen und einen Anstieg an 218,57 und darüber sogar 223,76 US-Dollar vollziehen. Um greifbare Impulse zu erhalten, sollte zumindest ein nachhaltiger Wochenschlusskurs erst noch abgewartet werden.

Caterpillar in US-Dollar im Tageschart; 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

https://blog.onemarkets.de/wp-content/uploads/2021/09/30092021_CAT_Tag-720x431.png

Betrachtungszeitraum: 14.10.2020 – 29.09.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/US1491231015Caterpillar in US-Dollar im Wochenchart; 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

https://blog.onemarkets.de/wp-content/uploads/2021/09/30092021_CAT_Wo-720x431.png

Betrachtungszeitraum: 26.09.2016 – 29.09.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/US1491231015InvestmentmöglichkeitenTurbo Bull Optionsschein auf Caterpillar für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert

WKN

Verkaufspreis in EUR

Basispreis in US-Dollar

Omega

Letzter Bewertungstag

Caterpillar

HR5JC4

2,61

180,00

4,53

15.06.2022

Caterpillar

HR5R4Q

1,64

200,00

5,55

15.06.2022

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 30.09.2021; 13:40 UhrTurbo Bear Optionsschein auf Caterpillar für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert

WKN

Verkaufspreis in EUR

Basispreis in US-Dollar

Omega

Letzter Bewertungstag

Caterpillar

HR79ZE

2,37

210,00

-3,92

15.06.2022

Caterpillar

HR77T0

1,68

195,00

–4,37

15.06.2022

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 30.09.2020; 13:45 Uhr

Weitere Produkte auf Caterpillar und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!

Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang

Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: HypoVereinsbank onemarkets HypoVereinsbank onemarkets
Die HypoVereinsbank ist eine der führenden privaten Banken in Deutschland und Teil der UniCredit, einer paneuropäischen Geschäftsbank mit voll integriertem Corporate & Investment Banking. Ihren Kunden bietet die HypoVereinsbank ein einzigartiges Netzwerk in West-, Zentral- und Osteuropa sowie 18 weiteren Ländern. Die Produktmarke onemarkets repräsentiert die gebündelte Kompetenz („one“) bei Anlage- und Hebelprodukten sowie den Zugang zu den Märkten („markets“) weltweit. Die HypoVereinsbank gehört zu den Top-Emittenten in Deutschland. Die Bonitätseinschätzung der HypoVereinsbank durch führende Rating-Agenturen sind jeweils aktuell auf onemarkets.de/bonitaet zu finden. www.onemarkets.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
BioNTech: Ein rabenschwarzer Tag!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Inflation als entscheidender ...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (16:55)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Wie endet Chinas ...
DONNER & REUSCHEL., (16:27)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Inflation: Mehrheit der ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16:03)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Dow Jones – Omikron-Angst ...
HypoVereinsbank onema., (15:44)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (15:30)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
DAX - Korrekturhoch ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:07)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gold Mountain Mining ...
Miningscout.de, (14:40)
Experte: Miningscout.de,
Ein vollständiger Leitfaden ...
STOCK-WORLD Redakt., Stock-World (14:24)
Experte: STOCK-WORLD Redaktion, Stock-World
FYI Resources startet ...
GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de (14:13)
Experte: GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de
Adidas AG: Boden in ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (13:41)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Ausblick für Gold 2022
Christoph Geyer, Technischer Analyst (13:15)
Experte: Christoph Geyer, Technischer Analyst
VW, Daimler, Infineon – ...
Feingold-Research, (11:42)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ein vollständiger Leitfaden zum Devisenhandel – von damals bis heute
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen