BMW mit guten Zahlen – und sehr guten Seitwärtsrenditen!



08:54 07.10.21

BMW hat am Donnerstag die Jahresprognosen für das Segment Automobile angehoben: So soll die EBIT-Marge zwischen 9,5 und 10,5 Prozent liegen (vormals 7 bis 9). Darüber freuen sich Analysten und Anleger gleichermaßen: Drei Analysten bewerten die Aktie (DE0005190003) aktuell als neutral, vier als positiv, ihre 12 Monats-Kursziele reichen von 93 bis 125 Euro. Mit dem richtigen Zertifikat lassen sich ähnlich attraktive Renditen bereits bei einer Seitwärtsbewegung der Aktie erwirtschaften.

Discount-Strategie mit 9 Prozent Puffer (März 2022)

Das Discount-Zertifikat von Morgan Stanley mit der ISIN DE000MA68Z53 bringt bei einem Kaufpreis von 75,39 Euro eine maximale Rendite von 4,61Euro oder 13 Prozent p.a., wenn die BMW-Aktie am Bewertungstag 18.3.22 auf oder über dem Cap von 80 Euro schließt. Sicherheitspuffer 9,1 Prozent.

Bonus-Strategie mit 16 Prozent Puffer (März 2022)

Das Bonus-Zertifikat mit Cap der BNP Paribas (ISIN DE000PF8N5H2) ist mit einem Bonusbetrag und Cap von 92 Euro ausgestattet. Sofern die Barriere bei 70 Euro (Puffer 16 Prozent) bis zum Bewertungstag (18.3.22) niemals berührt oder unterschritten wird, erhalten Anleger den Bonus- und Höchstbetrag. Beim Kaufpreis von 84 Euro liegt der maximale Gewinn bei 8 Euro, was einer Rendite 20,5 Prozent p.a. entspricht. Das Aufgeld ist mit 1,2 Prozent moderat.



Einkommensstrategie mit 30 Prozent Puffer (längstens Oktober 2024)

Die Express Aktienanleihe Protect der HVB (ISIN DE000HVB5VS0) einen festen Kupon von 5,2 Prozent p.a. Die Tilgungsschwelle und die Barriere werden bei 100 bzw. 70 Prozent des Schlusskurses vom 15.10.21 festgelegt. Sollte die Aktie an einem der jährlichen Beobachtungstage (erstmals am 21.10.22) auf oder über der Tilgungsschwelle schließen, dann wird das Zertifikat vorzeitig zurückgezahlt. Kommt es zu keiner vorzeitigen Fälligkeit, wird am finalen Bewertungstag 14.10.24 die Barriere betrachtet: Sofern sie nicht unterschritten wird, erhalten Anleger den Nominalbetrag zurück; andernfalls erhalten sie eine Aktienlieferung (Bezugsverhältnis = 1.000 Euro / Tilgungsschwelle).

ZertifikateReport-Fazit: Attraktive Renditen und komfortable Puffer schon bei kurzen Laufzeiten – die Volatilität in der Automobilbranche macht es möglich. Die Zertifikate sind eine defensive Alternative zum Direktinvestment in die BMW-Aktie und eignen sich grundsätzlich für alle Anleger, die von einem Seitwärtstrend ausgehen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von BMW-Aktien oder von Anlageprodukten auf BMW-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Autor: Thorsten Welgen

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek war zwischen 1989 und 2003 als Börsenhändler an der Wiener Börse als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig. Seit 2004 betreibter die Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und fungiert als Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen PDF-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de. Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
CureVac: Position weiter absichern! CHARTCHECK
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX bricht weiter ein
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (03.12.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Thüringen nimmt 500 ...
Börse Stuttgart AG, (03.12.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Smartbroker, TradeRepublic, ...
Feingold-Research, (03.12.21)
Experte: Feingold-Research,
Und täglich grüßt Corona
wikifolio.com, (03.12.21)
Experte: wikifolio.com,
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (03.12.21)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Adva Optical Networking ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (03.12.21)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Rohstoffe: Kehrtwende am ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (03.12.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DAX – EMA200 unter ...
HypoVereinsbank onema., (03.12.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Goldaktien geben weltweit ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (03.12.21)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Die Rente als sichere ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (03.12.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
CureVac: Position weiter ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (03.12.21)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Deutsche Telekom: Nach ...
Walter Kozubek, (03.12.21)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Rohstoff-Fonds: Chance oder Risiko?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen