Merck & Co. – Mit der Zulassung der ersten Covid-19 Tablette könnte die Aktie abermals abheben!



08:16 15.10.21

Pullback Trading-Strategie

Symbol: MRK ISIN: US58933Y1055

Rückblick: Merck & Co. ist ein forschungsorientiertes, globales Pharmaunternehmen, welches ein breites Sortiment an neuartigen Medikamenten, Impfstoffen und biologischen Therapeutika erforscht, entwickelt, produziert und vermarktet. Die Aktie eröffnete mit einem GAP-Up, nachdem das Pharma-Unternehmen mitteilte, eine Notfallzulassung für ein orales Covid-19 Arzneimittel zu beantragen. Zuvor lief das Papier von Merck & Co. seitwärts und scheiterte an der 79 USD-Marke, welche nun Unterstützung bieten sollte.

Meinung: Das Medikament Molnupiravir soll bei Patienten mit einer leichten bis mittelschweren Covid-19-Erkrankung zum Einsatz kommen, um schwere Symptome oder ein Krankenhausaufenthalt zu verhindern. Nach dem starken Kursanstieg korrigierte die Aktie scharf bis zum Unterstützungsbereich bei 79 USD. Von hier aus ist es durchaus möglich, dass das Pharma-Papier die Gegenbewegung startet. Der Long-Einstieg könnte bei einem sehr attraktiven CRV aussichtsreich sein.

Chart vom 14.10.2021 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 79.23 USD

Setup: Für einen Long-Einstieg sollten Kurse über der Kerze von Mittwoch abgewartet werden. Die Position könnte nach dem Entry unter dem Tief der Kerze von Donnerstag abgesichert werden.



Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Merck & Co. ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in MRK

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von







=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Achim Mautz Achim Mautz,
Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD

RatgeberGELD ist der Börsenclub für Daytrader und Swingtrader. Mit täglich aktualisierten Marktberichten im Videoformat erhalten alle Mitglieder tagesaktuell den Überblick über die wichtigsten Märkte. Weiter Infos erhalten Sie unter www.ratgebergeld.at

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Deutsche Post: Alarmstufe rot!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
S&P 500 - Neue ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (30.11.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Nasdaq 100 – Robust in ...
HypoVereinsbank onema., (30.11.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Galan Lithium Limited ...
Miningscout.de, (30.11.21)
Experte: Miningscout.de,
DOW DAX an der 15000
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (30.11.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (30.11.21)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Corona-Rücksetzer an den ...
DONNER & REUSCHEL., (30.11.21)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Hype um virtuelle ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (30.11.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Sinn über den Unsinn der ...
Ingrid Heinritzi, (30.11.21)
Experte: Ingrid Heinritzi,
BITCOIN – Wann kommen ...
Michael Neubauer, Global Investa (30.11.21)
Experte: Michael Neubauer, Global Investa
Lithium-Company Vulcan ...
GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de (30.11.21)
Experte: GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de
Omikron-Schock: Wie geht ...
wikifolio.com, (30.11.21)
Experte: wikifolio.com,
Lufthansa, Biontech, ...
Feingold-Research, (30.11.21)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Rohstoff-Fonds: Chance oder Risiko?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen