Deep Express-Zertifikate auf Daimler- und Infineon-Aktien



10:07 26.10.21

Strukturierte Anlage-Produkte, wie Bonus-, Discount-, oder Express-Zertifikate eignen sich hervorragend, um in der zinslosen Zeit Renditen oberhalb der Inflationsrate zu erwirtschaften. Darüber hinaus versprechen diese Produkte auch dann positive Renditen, wenn der Kurs des Basiswertes unter Druck gerät. Im Gegenzug für diese Seitwärtsrenditen verzichten Zertifikate-Investoren auf das unbegrenzte Gewinnpotenzial des direkten Aktienkaufs und Dividendenzahlungen und nehmen das Bonitätsrisiko des Emittenten in Kauf.

Derzeit bietet die Landesbank Baden-Württemberg Deep Express-Zertifikate auf die DAX-Werte Infineon (ISIN: DE0006231004) und Daimler (ISIN: DE0007100000) mit Sicherheitspuffern von 20 Prozent zur Zeichnung an. Während das Zertifikat auf die Infineon-Aktie (ISIN: DE000LB24416) eine Rendite von 8 Prozent je Beobachtungsperiode in Aussicht stellt, bietet das Zertifikat auf die Daimler-Aktie (ISIN: DE000LB243Z8) sogar eine Renditechance von 10 Prozent je Beobachtungsperiode an. Am Beispiel des Zertifikates auf die Daimler-Aktie soll die Funktionsweise der Deep Express-Zertifikate veranschaulicht werden.

20% Sicherheitspuffer

Der Schlusskurs der Daimler-Aktie vom 5.11.21 wird als Startwert für das Deep Express-Zertifikat fixiert. Bei 80 Prozent des Startwertes wird sich die Barriere befinden. Die für die vorzeitige Rückzahlung des Zertifikates relevante Tilgungsschwellen sind mit dem Startwert identisch. Notiert die Daimler-Aktie am ersten Bewertungstag in 15 Monaten, am 17.2.23, auf oder oberhalb der Tilgungsschwelle, so wird das Zertifikat mit 110 Prozent des Ausgabepreises zurückbezahlt. Notiert die Aktie an einem der nunmehr im Jahresabstand angesiedelten Bewertungstage auf oder oberhalb der Tilgungsschwelle, dann wird sich die Rückzahlung mit jedem Laufzeitjahr um 10 Prozent erhöhen.



Läuft das Zertifikat bis zum letzten Bewertungstag (18.2.28), dann erhalten Anleger den Höchstbetrag von 1.600 Euro ausbezahlt, wenn die Aktie an diesem Tag auf oder oberhalb der Barriere notiert. Befindet sich der Aktienkurs an diesem Stichtag unterhalb der Barriere, dann wird die Tilgung des Zertifikates durch die Zuteilung einer am 5.11.21 errechneten Anzahl von Daimler-Aktien erfolgen.

Die LBBW-Deep Express-Zertifikate, maximale Laufzeit bis 25.2.28 können noch bis 5.11.21 mit 1.010 Euro inklusive ein Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Diese Deep Express-Zertifikate sprechen Anleger an, die auch bei nachgebenden Kursen der Infineon- und der Daimler-Aktie zu weit oberhalb der aktuellen Inflationsraten liegenden Renditen kommen wollen.

Walter Kozubek


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek war zwischen 1989 und 2003 als Börsenhändler an der Wiener Börse als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig. Seit 2004 betreibter die Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und fungiert als Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen PDF-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de. Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Es hatte sich abgezeichnet!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Dow Jones – Einmal ...
HypoVereinsbank onema., (29.11.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DOW DAX hat alles ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (29.11.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P 500 mit Kurs auf ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (29.11.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
BioNTech: Aktie weiter ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (29.11.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Element 29 erhält ...
GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de (29.11.21)
Experte: GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (29.11.21)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Die heißesten Aktien der ...
wikifolio.com, (29.11.21)
Experte: wikifolio.com,
Australian Vanadium ...
Miningscout.de, (29.11.21)
Experte: Miningscout.de,
Wochenausblick: Aufatmen ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (29.11.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Aktien – Starke Nerven sind ...
Feingold-Research, (29.11.21)
Experte: Feingold-Research,
Tradings Update: BioNTech
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (29.11.21)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Öl – langfristige Trendlinie ...
Christoph Geyer, Technischer Analyst (29.11.21)
Experte: Christoph Geyer, Technischer Analyst
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Rohstoff-Fonds: Chance oder Risiko?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen