Corona-Rücksetzer an den Börsen nur temporär



15:19 30.11.21

Sehr geehrte Damen und Herren,

die erneute Corona-Infektionswelle wirkt sich, nicht erst seit Omicron, stärker als erwartet auf die wirtschaftlichen Perspektiven aus. Konkret leiden Betreiber von Weihnachtsmärkten und Inhaber von Ständen, Restaurants und Freizeiteinrichtungen unter den verschärften Restriktionen und Absagen. Trotz Verlängerung der Überbrückungshilfen durch die Bundesregierung bis Ende März und wahrscheinlicher Unterstützungen durch Städte und Gemeinden, dürfte die Anzahl der Insolvenzen aus diesem Segment zunehmen.

Gesamtwirtschaftlich wirkt sich der erneute Corona-Rückschlag allerdings nur moderat aus. Schon länger trübten sich die Stimmungsindizes von Konsumenten und Unternehmen aufgrund der steigenden Inflation bzw. der anhaltenden Lieferkettenprobleme ein. Der GfK-Konsumklimaindex dürfte zwar weiterhin schwach tendieren – nachdem schon Ende November sowohl die Konjunktur- als auch die Einkommenserwartung sowie die Anschaffungsneigung der Befragten nachgaben. Allerdings hatte sich der private Konsum vom coronabedingten Einbruch im Frühjahr 2020 ohnehin noch nicht erholt. Die stark exportabhängige deutsche Industrie hingegen, hat schon im letzten Winter bewiesen, dass sie unter Corona-Bedingungen nahezu ungestört produzieren kann – wären da nicht die fehlenden Vorprodukte, die knappen Transportkapazitäten, das fehlende qualifizierte Fachpersonal und die explodierenden Produktionskosten.

Der deutliche Kursrutsch an den internationalen Aktienbörsen am Freitag, war wohl der noch fehlende Tropfen, um eine überfällige Kurskorrektur – angesichts schwacher volkswirtschaftlicher Perspektiven für Deutschland, Europa und wohl auch China –  auszulösen. Da Börsen aber in der Regel sechs Monate vorausschauen, dürfte die Hoffnung auf einen nachlassenden Einfluss der Pandemie, sich langsam auflösende Lieferkettenprobleme und zumindest leicht nachgebende Inflationsraten den Blick der Aktienanleger bald wieder aufhellen – zumal in den USA ein weiterhin dynamisches Wachstum über den Jahreswechsel zu erwarten ist.

Ihr Carsten Mumm

Carsten_Mumm2021.jpg
Carsten Mumm, Chefvolkswirt bei der Privatbank DONNER & REUSCHEL

Kennen Sie schon den DONNER & REUSCHEL Markt kompakt Podcast? Falls nicht, hören Sie gerne hier rein.

Diese Publikation ist eine Kapitalmarktinformation, die den Regelungen des Wertpapierhandelsgesetzes unterliegt und richtet sich nicht an Personen, die aufgrund ihres Wohn- bzw. Geschäftssitzes einer ausländischen Rechtsordnung unterliegen, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht. Alle Angaben dienen ausdrücklich nur der allgemeinen Information und stellen keine Empfehlung zum Erwerb, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Wertpapierdienstleistungen dar. Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Zuverlässigkeit und Aktualität der Angaben kann nicht übernommen werden.



Dieses Dokument darf weder ganz noch teilweise ohne die schriftliche Genehmigung der Autoren bzw. der DONNER & REUSCHEL AG verwendet werden.

Hinweis: Sollte der Leser den Inhalt dieses Dokument zum Anlass für eine eigene Anlageentscheidung nehmen wollen, wird ihm zuvor in jedem Fall noch ein eingehendes Beratungsgespräch mit seinem Anlageberater empfohlen. Denn bevor ein Anlageberater Empfehlungen zu Finanzinstrumenten oder Wertpapierdienstleistungen aussprechen kann, ist er gesetzlich zur Durchführung einer sogenannten Geeignetheitsprüfung verpflichtet, um die Übereinstimmung mit den mitgeteilten Anlagezielen, der geäußerten Risikobereitschaft sowie den finanziellen Verhältnissen des Lesers
sicherzustellen.



=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: DONNER & REUSCHEL AG DONNER & REUSCHEL AG
Martin Utschneider leitet die Technische Kapitalmarkt­analyse der renommierten Privatbank "Donner & Reuschel". Davor war er für eine namhafte österreichische Private Banking Adresse tätig. Er verfügt über umfassende Erfahrung in der Wertpapier­betreuung internationaler Private Banking- und Wealth Management-Klientel. Nebenberuflich ist er zudem für diverse zertifizierte Weiterbildungs­akademien und eine Hochschule als Fachdozent und Prüfer tätig. Praktische Erfahrung im Bereich „Technische Analyse“ hat Herr Utschneider seit nunmehr knapp 20 Jahren. Seine Analysen finden im deutschsprachigen Raum (D, A, CH, FL, LUX) sehr große Beachtung. Zudem gehören auch an einige renommierte Medienvertreter (Print, TV, Radio…) zu den Empfängern. Er ist regelmäßig bei n-tv, welt (vormals n24) sowie DerAktionärTV Interviewgast und zählt aktuell zu den meist zitiertesten Experten seines Fachgebietes (Handelsblatt, Manager Magazin, Börsenzeitung, FAZ, SZ, Focus, Börse Online, Welt,…).

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
BioNTech: Eine einzige Katastrophe!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nasdaq 100 – So weit, so ...
HypoVereinsbank onema., (19.01.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DAX hält 200-Tage-Linie - ...
CMC Markets, (19.01.22)
Experte: CMC Markets,
Equity Metals: Neue ...
Miningscout.de, (19.01.22)
Experte: Miningscout.de,
DOW DAX schliesst das ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (19.01.22)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Trader setzen auf BTC-Fall, ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (19.01.22)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX wieder bei 15.900 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (19.01.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (19.01.22)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Wie funktionieren Krypto-...
STOCK-WORLD Redakt., Stock-World (19.01.22)
Experte: STOCK-WORLD Redaktion, Stock-World
Varta, Valneva, Biontech – ...
Feingold-Research, (19.01.22)
Experte: Feingold-Research,
Geopolitische Unsicherheit
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (19.01.22)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Ecograf liefert Update zu ...
GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de (19.01.22)
Experte: GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de
Sibanye-Stillwater: die ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (19.01.22)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie funktionieren Krypto-ETFs und was macht einen guten ETF aus?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen