VW, Daimler, Infineon – Comeback!



11:42 07.12.21

Der Deutsche Aktienindex bricht heute Morgen über die obere Begrenzung seiner Seitwärtsspanne bei 15.500 Punkten aus und sendet damit aus technischer Sicht ein starkes Signal. Damit könnte die Schaukelbörse der vergangenen zwei Wochen enden und ein neuer starker Aufwärtstrend entstehen. Die Hoffnung, dass die neue Omikron-Variante des Coronavirus nicht zu schwereren Krankheitsverläufen führt, in Kombination mit den sinkenden Infektionszahlen in Deutschland führt wieder zu einem steigendem Risikoappetit der Anleger und sie greifen bei Aktien zu. Wir stellen die Einschätzung von Jürgen Molnar, Kapitalmarktstratege bei RoboMarkets, vor. 

 



Der Machtkampf bei Volkswagen scheint ein Ende zu nehmen. VW-Chef Diess hat sich wohl im Kampf mit dem Betriebsrat durchgesetzt. Durch eine Ausweitung des Vorstandes soll allerdings sein Einfluss vor allem auf das operative Geschäft reduziert werden. Die Beilegung der internen Differenzen des Konzerns könnten der Aktie dennoch in den nächsten Wochen wieder etwas Auftrieb verleihen.

 

Für risikofreudige Anleger könnten die Impfstoffhersteller heute interessant werden. Moderna und BionTech wurden gestern mit den schwindenden Sorgen um die neue Omikron-Variante an der Börse abgestraft. Beide Hersteller mussten über zehn Prozent Kursverluste wegstecken. Dies bietet für Investoren eine Möglichkeit zum günstigeren Einstieg, falls sich die Entwicklung in Sachen Omikron doch nicht so positiv darstellen sollte wie aktuell erwartet. Aber da in jedem Fall die globalen Impfkampanien weiterlaufen und die Diskussionen um Booster-Impfungen sowie allgemeine Impflichten weitergehen, sollte der Absatz weiterer Impfdosen zunächst garantiert sein.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Feingold-Research Feingold-Research
Die beiden ehemaligen FTD- und Börse Online-Redakteure Benjamin Feingold und Daniel Saurenz haben zusammen das Investmentportal „Feingold Research“ gegründet. Dort stellen die beiden Kapitalmarktexperten und Journalisten ihre Marktmeinung, Perspektiven und Strategien inklusive konkrete Produktempfehlungen vor. In zwei Musterdepots werden die eigenen Strategien mit cleveren und meist etwas „anderen“ Produkten umgesetzt und für alle Leser und aktiven Anleger verständlich erläutert (feingold-research.com).

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Adidas: Weiter im Abwärtstrend!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX - Weiter in ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (27.01.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Dax, Nasdaq und Co. – ...
Feingold-Research, (27.01.22)
Experte: Feingold-Research,
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (27.01.22)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Gartenbau statt US-Techs ...
wikifolio.com, (27.01.22)
Experte: wikifolio.com,
Die meistgehandelten ...
Börse Stuttgart AG, (27.01.22)
Experte: Börse Stuttgart AG,
DIRK MÜLLER SPRICHT ...
Benjamin Summa, pro aurum (27.01.22)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Die Fed macht Ernst – ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (27.01.22)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Neues Angebot für ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (27.01.22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Aixtron, Nemetschek, ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (27.01.22)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Wie das Kaninchen vor der ...
Ralf Flierl, Smart Investor (27.01.22)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Trends-Update: Tesla
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (27.01.22)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Deutsche Bank-Calls mit ...
Walter Kozubek, (27.01.22)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Quoten stapeln - Wie man ein Online-Wettbüro vermarktet
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen