Merck-Calls mit 93% Chance bei Kursanstieg auf 207,50 Euro



11:07 28.01.22

Laut einer im BNP-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse besteht bei der Merck-Aktie (ISIN: DE0006599905) die Chance auf einen Anstieg auf das Allzeithoch. Hier die Analyse:

„Rückblick: Die Aktie der Merck KGaA befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Diese führte die Aktie am 30. Dezember 2021 auf das aktuelle Allzeithoch bei 231,50 EUR. Dort setzte eine größere Konsolidierung ein. Im gestrigen Handel fiel der Wert auf ein Tief bei 184,30 EUR zurück. Damit näherte er sich stark einer Unterstützung bei 181,70 EUR und einer alten oberen Pullbacklinie an. Nach diesem Tief erholte sich der Wert etwas. Es kam zu einer bullischen Tageskerze. Allerdings notiert er erstmals seit Juni 2020 unter dem EMA 200.

Ausblick: Die Aktie der Merck KGaA notiert nahe an einem wichtigen Unterstützungsbereich und hat damit die Chance, die Konsolidierung der letzten Wochen zu beenden. Steigt die Aktie über den EMA 200 bei 188,50 EUR an, dann bestünde die Chance auf eine Erholung bis ca. 200,00 EUR oder sogar 207,50 EUR. Bei einem Ausbruch über 207,50 EUR wäre sogar ein Anstieg an das Allzeithoch möglich. Sollte der Wert allerdings stabil unter 181,70 EUR abfallen, dann würden weitere Abgaben in Richtung 171,00 EUR und sogar 150,10 EUR drohen.“

Kann die Merck-Aktie, die bei der Erstellung dieses Szenarios bei 188,80 Euro notierte, in den nächsten Wochen zumindest wieder auf 207,50 Euro zulegen, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Renditen abwerfen.

Call-Optionsschein mit Strike bei 200 Euro 



Der HVB-Call-Optionsschein auf die Merck-Aktie mit Basispreis 200 Euro, Bewertungstag 15,6.22, BV 0,1, ISIN: DE000HR8NCV9, wurde beim Merck-Aktienkurs von 188,80 Euro mit 0,85 – 0,88 Euro gehandelt.

Gelingt dem Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats der Anstieg auf 207,50 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,66 Euro (+89 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 170,3185 Euro

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Merck-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 170,3185 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PH3TA44, wurde beim Merck-Kurs von 188,80 Euro mit 1,91 – 1,92 Euro taxiert.

Wenn die Merck-Aktie in nächster Zeit auf 207,50 Euro ansteigt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 3,71 Euro (+93 Prozent) erhöhen – sofern die Merck-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Merck-Aktien oder von Hebelprodukten auf Merck-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek
=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek war zwischen 1989 und 2003 als Börsenhändler an der Wiener Börse als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig. Seit 2004 betreibter die Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und fungiert als Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen PDF-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de. Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
K+S: Jetzt wird es kritisch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Neuer ETN: Gold und ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (14:14)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
TV-Interview zur aktuellen ...
DONNER & REUSCHEL., (13:59)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
EUR/USD - Jetzt Rücklauf?
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (13:41)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
JPMorgan Chase & Co. ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (13:11)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
DAX – Der Ausbruch ...
HypoVereinsbank onema., (12:53)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Silber: Nachfrage unter 22 ...
Miningscout.de, (12:33)
Experte: Miningscout.de,
Bitcoin erreicht wieder ...
Feingold-Research, (11:42)
Experte: Feingold-Research,
3 Dinge, die Sie zum ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (11:21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Commerzbank: Mit (Turbo)-...
Walter Kozubek, (10:48)
Experte: Walter Kozubek,
Lagarde sieht Ende der ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (10:26)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Gold seitwärts, EU-CO2-...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (10:03)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Verfallstagsnachlese +++ ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:47)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Worin lohnt es sich heute noch zu investieren?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen