Gold rechnet sich



08:31 18.05.22

Natürlich ist der Goldpreis Schwankungen unterworfen, aber über die Jahre gesehen eine sehr gute Anlage

So hat das edle Metall in den letzten 20 Jahren, gerechnet in Euro, eine jährliche Rendite von 9,7 Prozent eingefahren. Im Jahr 2000 kostete die Feinunze Gold um die 300 US-Dollar. 2010 waren es schon um die 1.000 US-Dollar die Unze, die Inflation lag damals bei unter 1,5 Prozent. Aktuell sind wir bei knapp 1.900 US-Dollar je Unze Feingold. Dies zeigt deutlich, dass über längere Sicht Goldinvestoren gewinnen. Anders ist es beim Papiergeld, da kann keine Wertsteigerung ausgemacht werden, hinzu kommt die höhere Inflation. Die Kaufkraft geht folglich nach unten. Dabei wird immer darauf hingewiesen, dass jeder für den eigenen Ruhestand vorsorgen soll, kein leichtes Unterfangen.

Aktuell erfreut der Goldpreis die Anleger weniger. Letzte Woche fiel der Preis des Edelmetalls seit vielen Monaten kurz sogar unter 1.800 US-Dollar je Feinunze. Ursächlich wirkten sicher die Abflüsse bei den Gold-ETFs, die sich in den letzten drei Wochen auf 58 Tonnen insgesamt beliefen. Und im Allgemeinen sind ein starker US-Dollar und höhere Renditen dem Goldpreis nicht zuträglich. Dennoch erscheinen die Bewegungen des Goldpreises übertrieben. Denn im Großen und Ganzen ist Gold einer der leistungsstärkten Vermögenswerte und sollte dies auch in 2022 bleiben. Preistreibende Faktoren, die den Goldpreis bald wieder in die andere Richtung lenken könnten, sind vorhanden. Dazu gehören wirtschaftliche Expansion, Unsicherheiten und Risiken. Die Investitionsnachfrage wird wieder anziehen und dann lohnt es sich bei Goldinvestments zu bleiben beziehungsweise schwache Phasen für einen Einstieg zu nutzen. Zu den aussichtsreichen Goldinvestments gehören etwa Fury Gold Mines oder GCM Mining. Fury Gold Mines besitzt hochwertige Projekte in Nunavut, Quebec und British Columbia. Bereits ein mittelgroßer Goldproduzent ist GCM Mining mit seinen Segovia-Betrieben in Kolumbien. Im vergangenen Jahr wurden dort mehr als 200.000 Unzen Gold produziert.



Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Fury Gold Mines (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/fury-gold-mines-ltd/) und GCM Mining (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/gcm-mining-corp/).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Ingrid Heinritzi Ingrid Heinritzi

Ingrid Heinritzi beschäftigt sich sehr mehr als 15 Jahren mit den Rohstoffmärkten und Bergbauaktien.

1994 konnte sie an einer Rohstoffmesse "Investing in the Americas" in Miami teilnehmen. Dort traf sie viele Vertreter aus der Branche von Minenministern verschiedener lateinamerikanischer Staaten und Kanadas über Vorstände vieler Bergbaugesellschaften bis hin zu den einschlägigen Geologen.

Dieses Erlebnis weckte in Frau Heinritzi die Leidenschaft für das Thema Rohstoffe.

Ursprünglich hatte Frau Heinritzi Rechtswissenschaften in München studiert und ist immer noch Rechtsanwältin. Seit Jahren schreibt sie regelmäßig im Internet Beiträge über Rohstoffunternehmen und einzelne Rohstoffe. Bis 2011 war sie Chefredakteurin des "Rohstoffdepots" vom Gevestor-Verlag.

Aktuell erscheinen ihre Kolumnen bei Wallstreet Online, StockWorld.de, MiningScout.de, silbernews.com, financial.de und auf ähnlichen Seiten.



Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
K+S: Jetzt genau hinsehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Goldpreis Chartanalyse ...
Karsten Kagels, (09:20)
Experte: Karsten Kagels,
DAX - Ein kräftiger ...
Christoph Geyer, Technischer Analyst (09:16)
Experte: Christoph Geyer, Technischer Analyst
"Börsenregel auf den Kopf ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (25.06.22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Zinsen - so läuft der ...
Feingold-Research, (25.06.22)
Experte: Feingold-Research,
Windparkentwickler PNE ...
Börse Stuttgart AG, (25.06.22)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Occidental Petroleum - Der ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (25.06.22)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Symrise nach Corona-...
GoldGeldWelt, www.goldgeldwelt.de (25.06.22)
Experte: GoldGeldWelt, www.goldgeldwelt.de
Das Ende der ...
Claus Vogt, (25.06.22)
Experte: Claus Vogt,
Wochenausblick: DAX - ...
HypoVereinsbank onema., (25.06.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Bullishe Dreiecksmuster in ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (25.06.22)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
An der falschen Front ...
Bernd Niquet, Autor (25.06.22)
Experte: Bernd Niquet, Autor
DAX kann sich erneut ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.06.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährung - Wie kann sie zum Wetten verwendet werden?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen