Deutschland Top Aktien Index – Quartalszahlen und positive Expertenmeinung sorgen für gute Stimmung!



14:25 27.05.22

Der Deutschland Top Aktien Index zeigt in diesen Tagen eine überaus starke Entwicklung. Unterstützung bekam der auf Stimmungsindikatoren basierende Index zuletzt vor allem von den Aktien von Bilfinger, DWS Group, Freenet und Klöckner & Co.. Der Industriedienstleister Bilfinger rutschte im ersten Quartal in die roten Zahlen und wurde prompt bestraft. Kürzlich bestätigte das Unternehmen jedoch die Ziele für 2022 und startet ab 01. Juli 2022 ein neues Aktienrückkaufprogramm. Dies sorgte für einen vorsichtigen Stimmungsumschwung. Die Aktie der DWS kam im April unter Druck nachdem die Fondsgesellschaft durchwachsene Zahlen und Mittelabflüsse für Q1 meldete. Nach der Kurskorrektur folgten allerdings einige positive Analystenkommentare, welche die Aktie unterstützten. Beim Telekommunikationsunternehmen Freenet ging die Aktie am Dividendenzahltag Anfang Mai auf Tauchstation. Der Gewinnsprung im ersten Quartal, die Verlängerung der Kooperation mit Media Markt sowie mehrheitlich positive Analystenkommentare sorgten jedoch dafür, dass die Kursverluste zum großen Teil inzwischen wieder aufgeholt wurden. Gute Quartalszahlen und positive Experteneinschätzungen stützten auch den Erholungskurs bei Klöckner & Co.

Der Deutschland Top Aktien Index bildet die Kursentwicklung von minimal 10 bis maximal 40 Aktien ab, die durch einen Algorithmus der Stockpulse GmbH anhand der stärksten Stimmungsmuster selektiert wurden. Die Datenbasis des Auswahluniversums wird von der ICF Bank täglich an die Stockpulse übermittelt. StockPulse analysiert die Kommunikation zu den Aktien aus dem Auswahluniversum und im Allgemeinen zum Thema Börse in öffentlich zugänglichen Social Media- und Nachrichtenquellen. Jede von StockPulse eingesammelte Nachricht wird mittels Textanalyse (Sentiment-Analyse) verarbeitet und klassifiziert (Einstufung in eine positive, negative oder neutrale Kategorie). Daraus resultiert für jede Nachricht ein numerischer Wert (das Sentiment), welcher auf einer beliebigen Zeiteinheit zusammengefasst werden kann.

Am Selektionstag untersucht der Algorithmus die Sentiment-Werte der vergangenen drei Monate und identifiziert die Aktien mit den stärksten Stimmungsmustern aus dem Universum in dieser Zeitperiode. Das Stimmungsmuster wird durch einen numerischen Wert repräsentiert. Anschließend werden die Aktien anhand dieser Stimmungswerte und der Kommunikationsstärke („Buzz“) absteigend sortiert. Der Buzz-Wert für eine Aktie muss über 130 Prozent liegen (100 Prozent Buzz entsprechen dem Durchschnitt). Anschließend werden die Top 40 Prozent des resultierenden Rankings als Zielportfolio ausgewählt. Die prozentuale Auswahl der Aktien wird vorgenommen, um am Ende ein Ziel-Portfolio von durchschnittlich 20 Aktien zu erhalten, welches die Titel mit den stärksten Stimmungsmustern und höchsten Buzz- Werten über den betrachteten Zeitraum aufweist.

Sollte der Algorithmus weniger als 10 Aktien identifizieren, so werden weitere Aktien in absteigender Reihenfolge nach Stimmungsmuster-Werten ausgewählt bis mindestens 10 Aktien ausgewählt wurden. Sollte der Algorithmus mehr als 40 Aktien identifizieren, so werden maximal die ersten 40 Aktien in absteigender Reihenfolge nach stärksten Stimmungsmustern ausgewählt. Aktuell sind 16 Aktien im Index enthalten. Aktuell sind neben den genannten Titel unter anderem Hugo Boss, Jungheinrich, Knorr Bremse und Encavis enthalten. 

Das Indexzertifikat spiegelt die Entwicklung des Index wider. Steigt der Index, profitiert auch das Indexzertifikat. Negative Nachrichten einzelner Unternehmen oder ein schwacher Gesamtmarkt könnten das Aktienbarometer hingegen unter Druck setzen und so zu Verlusten führen.

Chart: Deutschland Top Aktien Index

Widerstandsmarken: 1.200/1.270,20 Punkte

Unterstützungsmarken: 1.072,60/1,120,70/1.150,50 Punkte

Der Deutschland Top Aktien Index bildet seit Jahresbeginn einen Abwärtstrend. Zwischen 1.120.70 und 1.150,50 Punkten entstand im Mai eine Unterstützungszone. Aktuell deutet sich ein Aufwärtstrend an. Oberhalb von 1.200 oder bei einem Ausbruch aus dem bestehenden Abwärtstrend besteht die Chance auf eine nachhaltige Erholung. Bis dahin muss jedoch mit weiteren Rücksetzern in die Unterstützungszone gerechnet werden.

Deutschland Top Aktien Index in Punkten; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)


Betrachtungszeitraum:04.06.2020 – 27.05.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de Deutschland Top Aktien Index in Punkten; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)


Betrachtungszeitraum: 20.12.2019 (Start des Index) – 27.05.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de
HVB Open End Index Zertifikat
Basiswert Deutschland Top Aktien Index
ISIN/WKN DE000HZ5UBV2 / HZ5UBV*
Laufzeit Open End*
Währung EUR
Verwaltungsentgelt p. a. 1,50 % p. a.
Briefkurs (Verkaufspreis) EUR 11,71

* Der Emittent, die UniCredit Bank AG, ist berechtigt, das Zertifikat ordentlich zu kündigen und zum jeweiligen Rück­zahlungsbetrag zurückzuzahlen.

Die aktuellen Produktdetails sind auf der Internetseite www.onemarkets.de veröffentlicht. Das Produkt ist eine Schuldverschreibung der UniCredit Bank AG. Bei deren Insolvenz, also Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung, drohen hohe Verluste bis hin zum Totalverlust. Information zur Funktionsweise des Produkts

Stand: 27.05.2022

Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose Cashbuzz-App oder online über die Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Deutschland Top Aktien Index – Quartalszahlen und positive Expertenmeinung sorgen für gute Stimmung! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).



Disclaimer   Wichtige Hinweise & Haftungsausschluss Die Informationen in dieser Publikation erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Die Angaben in dieser Publikation basieren auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die wir als zuverlässig erachten. Die enthaltenen Informationen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung. Wir geben jedoch keine Gewähr über die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Angaben. Diese Informationen stellen keine Anlageberatung und kein Angebot zum Kauf oder Verkauf dar. Die hierin bereitgestellten Berichte dienen nur allgemeinen Informationszwecken und sind kein Ersatz für eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Angaben über die vergangene Wertentwicklung sowie Prognosen keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung darstellen.


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Dominik Auricht Dominik Auricht,
HypoVereinsbank onemarkets

Im Jahr 1996 startete Dominik Auricht im Optionsscheinhandel. Berufliche Expertise sammelte er als Sales-Trader und Händler in Deutschland, Australien und Großbritannien bei international agierenden Banken, wie der Rabobank, Citigroup sowie Merrill Lynch. Heute verantwortet der Betriebswirt in der Position des Directors im Bereich Corporate & Investment Banking der UniCredit das Hebelproduktegeschäft in Deutschland unter der Marke HypoVereinsbank onemarkets. www.onemarkets.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
K+S: Jetzt genau hinsehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Wochenausblick ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:51)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
BMW Short: 45 Prozent ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:50)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Milliardäre schwören auf ...
Ingrid Heinritzi, (09:48)
Experte: Ingrid Heinritzi,
EuroStoxx50- und S&P500-...
Walter Kozubek, (09:13)
Experte: Walter Kozubek,
Pyrum Innovations AG ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (08:56)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Euro-Bund Future: Erste ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (08:28)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Gold - ist derzeit nicht im ...
Christoph Geyer, Technischer Analyst (08:19)
Experte: Christoph Geyer, Technischer Analyst
DAX 40 (täglich) ...
DONNER & REUSCHEL., (08:16)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (26.06.22)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DAX-Chartanalyse: 13.000 ...
Karsten Kagels, (26.06.22)
Experte: Karsten Kagels,
Halver: "Was tut Politik, ...
Robert Halver, Baader Bank AG (26.06.22)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Redbox Entertainment Inc. ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (26.06.22)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährung - Wie kann sie zum Wetten verwendet werden?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen