DAX – Die Bären kehren zurück



12:10 30.06.22

Gestern noch konnten die Bullen zumindest etwas Hoffnung schöpfen. Der DAX® schloss über 13.000 Punkte, womit theoretisch im heutigen Handel im bullischen Sinne hätte angeknüpft werden können. Wie sich jedoch zeigt, geht der Bärenmarkt in die nächste Runde über. Mit einem Gap-Down von über 200 Punkten erreicht der DAX® nun eine charttechnische Schwelle, bei dem es auch auf mittel-bis langfristige Perspektive kritisch werden könnte.

Dabei handelt es sich um den kumulativen Support bei rund 12.600-12.700 Punkten. Neben einem horizontalen Support verläuft hier die Aufwärtstrendlinie seit Oktober 2020. Wird nun auch diese Unterstützung gebrochen, dürfte es auch die nächsten Wochen weiterhin turbulent zugehen. Kurzfristig liegt bei Kursen unterhalb von 12.597 Punkten das nächste Ziel am Märztief bei 12.438 Punkten.

Rettend könnte hierbei lediglich eine direkte Erholung über 12.825 Punkte wirken, womit sich zumindest an einer Rückeroberung des 12.904-Punktewiderstandes versucht werden könnte.

DAX® in Punkten Stundenchart; 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 10.06.2022 – 30.06.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart; 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.06.2017 – 30.06.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Turbo Bull Open End auf DAX® Index für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung des Index
Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Barriere in Punkten Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® Index HB43BV 1,59 11.186,23 8,04 open end
DAX® Index HB3UXX 0,89 11.897,25 14,23 open end
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 30.06.2022; 11:01 Uhr Turbo Bear Open End auf DAX® Index für eine Spekulation auf eine Abwärtsbewegung des Index
Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Barriere in Punkten Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® Index HB3NMK 23,90 15.120,68 5,33 open end
DAX® Index HB75DH 11,61 13.874,21 10.95 open end
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 30.06.2022; 11:04 Uhr

Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus.

Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!

Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag DAX – Die Bären kehren zurück erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: HypoVereinsbank onemarkets HypoVereinsbank onemarkets
Die HypoVereinsbank ist eine der führenden privaten Banken in Deutschland und Teil der UniCredit, einer paneuropäischen Geschäftsbank mit voll integriertem Corporate & Investment Banking. Ihren Kunden bietet die HypoVereinsbank ein einzigartiges Netzwerk in West-, Zentral- und Osteuropa sowie 18 weiteren Ländern. Die Produktmarke onemarkets repräsentiert die gebündelte Kompetenz („one“) bei Anlage- und Hebelprodukten sowie den Zugang zu den Märkten („markets“) weltweit. Die HypoVereinsbank gehört zu den Top-Emittenten in Deutschland. Die Bonitätseinschätzung der HypoVereinsbank durch führende Rating-Agenturen sind jeweils aktuell auf onemarkets.de/bonitaet zu finden. www.onemarkets.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Ölpreis: Klar im Abwärtstrend!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Ölpreis: Klar im ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11:05)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Zukunftswerkstoff Kupfer
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (10:36)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Delivery Hero-Calls mit ...
Walter Kozubek, (10:33)
Experte: Walter Kozubek,
Der DAX zum August-...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:17)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Gold und Öl geben nach
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:50)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Vergleich mit 1965-1982 - ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (09:47)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
Airbus: Innerhalb einer ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:31)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
USA und Europa – zwei ...
DONNER & REUSCHEL., (09:17)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Deutsche Börse: starke ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (09:04)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Metalle/Rohstoffe/Indizes - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (08:50)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Pinduoduo: Gelingt der ...
Manfred Ries, Stockstre., Stockstreet GmbH (08:25)
Experte: Manfred Ries, Stockstreet Gmb., Stockstreet GmbH
DAX zieht in langsamen ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (08:17)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Affiliate Marketing: eine einfache Möglichkeit, von zu Hause aus Geld zu ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen