Kryptokurse am Fallen – die Blockchain lebt



09:21 03.07.22

Die aktuelle Situation auf dem Kryptomarkt lässt wohl nur Alteingesessene und Frühinvestierte ruhig schlafen. So ist vom All-Time-High im August letzten Jahres nicht mehr viel übrig. Stark volatile Kursauf- und -abschwünge sind nichts Neues im Kryptobereich, aber die Gründe des aktuellen Abschwungs schon. Mag Sand ins Getriebe gekommen sein, läuft die Blockchain weiter. Zwei Mehrwerte der Blockchain stechen dabei besonders ins Auge: Ihre Transparenz und Manipulationsresistenz.

[...]

Das aktuelle zentralisierte Finanzsystem basiert noch stark auf dem Faktor Mensch. Durch üppige Regulierung und Kontrollen wird versucht, Missbrauch und Betrug zu verhindern. Das birgt Sinn, weil der Fehler zumeist in Unachtsamkeit oder Gier des Menschen begründet liegt. Der Fall Wirecard ist hier nur das prominenteste Beispiel. Dagegen sind Finanzdienstleistungen, die über eine Blockchain und Smart Contracts abgewickelt werden, zu 100 % automatisiert. Wird DeFi stärker in den regulierten Bereich integriert, könnte die Aufsicht statt des Faktors Mensch den Faktor Computercode beaufsichtigen. Diese Idee der „embedded supervision“ (eingebauten Aufsicht), die unter anderem von der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich ins Spiel gebracht wurde, hat einen großen Vorteil. Nicht weniger komplex, ist Computercode transparent und die Blockchain unveränderbar. Gerade das benötigen wir in der heutigen Zeit: Eine transparentere Welt, die weniger von der Willkür Einzelner abhängig ist. Wir erleben hier womöglich den Keim einer breit greifenden Veränderung.

Mehr lesen »


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Frank Schäffler Frank Schäffler
Frank Schäffler ist ein Kritiker der Euro-Rettungspolitik der Bundesregierung und des geldpolitischen Kurses der EZB. Der Autor veröffentlicht wöchentlich einen kostenlosen Newsletter, den man hier auf seiner Homepage (http://www.frank-schaeffler.de/newsletter/) anfordern kann.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
BioNTech: Heftiger Absturz!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
S&P 500 erreicht obere ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10.08.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Privatanleger eher risikoarm ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (10.08.22)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (10.08.22)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Gold/Silber Minen - Startet ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (10.08.22)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Wie das Kaninchen vor der ...
Feingold-Research, (10.08.22)
Experte: Feingold-Research,
„Ich befinde mich im ...
wikifolio.com, (10.08.22)
Experte: wikifolio.com,
Continental – Hält der ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (10.08.22)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Endeavour Silver hält große ...
GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de (10.08.22)
Experte: GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de
Euro-Goldpreis stabil, CO2
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (10.08.22)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
ThyssenKrupp – Stahlriese ...
HypoVereinsbank onema., (10.08.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Bärenmarkt beendet und ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10.08.22)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
BioNTech: Heftiger Absturz!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10.08.22)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Rechtsschutzversicherung: Wird auch bei Streitigkeiten rund um die ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen