Continental – Hält der Aufwärtstrend?



13:37 10.08.22

Der Automobilzulieferer Continental hat gestern die Zahlen zum abgelaufenen zweiten Quartal vorgelegt. Die Aktie hängt seit Wochen fest, wann wären neue Impulse zu erwarten?

Der Umsatz stieg im zweiten Quartal verglichen mit dem Vorjahreszeitraum von 8,4 auf 9,4 Mrd. EUR, das EBIT sank dagegen von 512,1 auf 410,5 Mio. EUR. Unterm Strich rutschte Continental mit einem Nettoergebnis nach Minderheiten von -250,7 Mio. EUR in die Verlustzone. Analysten hatten dagegen mit einem Gewinn gerechnet. „Der aktuelle Gegenwind ist orkanartig und wird kurzfristig nicht abflauen“, kommentiert Finanzchefin Katja Dürrfeld. Dürrfeld ist aber zuversichtlich, dass das zweite Halbjahr positiver verlaufen wird.

An der Gesamtjahresprognose hält sie ebenfalls fest. Demnach soll der Konzernumsatz auf 38,3 bis 40,1 Mrd. EUR steigen, die operative Rendite soll in einem Korridor zwischen 4,7 und 5,7 % liegen. Im zweiten Quartal lag Continental mit einer Rendite von 4,4 % unter dieser Zielspanne.

Chart: Continental

Widerstandsmarken: 72,55/76,40/80,00 EUR

Unterstützungsmarke: 64,00/62,02/51,45 EUR

Die Aktie von Continental reagierte gestern mit deutlichen Kursabschlägen. Heute erholt sie sich wieder etwas. Nach einem starken Abverkauf läuft seit März eine Gegenbewegung im Chart, die aber denkbar schwach daherkommt. Maßgeblich ist hier eine Aufwärtstrendlinie, die auch in dieser Woche bislang hält. Fällt der DAX-Titel darunter und auch unter das Tief bei 62,02 EUR. könnte die nächste mittelfristige Verkaufswelle in Richtung des Coronacrashtiefs aus dem Jahr 2020 bei 51,45 EUR anlaufen.

Steigt die Aktie dagegen über die Abwärtstrendlinie seit Juni und die Hochpunkte um 72,55 EUR, wäre ein kleines Kaufsignal aktiviert, welches eine Fortsetzung der Erholung in Richtung 80 EUR nach sich ziehen könnte. Selbst in diesem Fall wäre der langfristige Abwärtstrend ungefährdet.

Continental in EUR; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 16.12.2019 – 10.08.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants Continental in EUR; Monatschart (1 Kerze = 1 Monat)

Betrachtungszeitraum: 01.08.2017 – 10.08.2022. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants Investmentmöglichkeiten
Basiswert Produkttyp WKN Emissions-/Verkaufspreis  Maximaler Rückzahlungsbetrag Finaler Bewertungstag Bemerkung
Continental Bonus Cap Zertifikat HB58A3 71,44 EUR 85,00 EUR 17.03.2023 Barriere 50,00 EUR
Continental Bonus Cap Zertifikat
HB7Z1C 92,92 EUR 125,00 EUR 22.12.2023 Barriere 42,00 EUR
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 10.08.2022; 11:50 Uhr

Weitere Produkte auf die Aktie von Biontech finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

 

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Continental – Hält der Aufwärtstrend? erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).



Disclaimer   Wichtige Hinweise & Haftungsausschluss Die Informationen in dieser Publikation erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Die Angaben in dieser Publikation basieren auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die wir als zuverlässig erachten. Die enthaltenen Informationen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung. Wir geben jedoch keine Gewähr über die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Angaben. Diese Informationen stellen keine Anlageberatung und kein Angebot zum Kauf oder Verkauf dar. Die hierin bereitgestellten Berichte dienen nur allgemeinen Informationszwecken und sind kein Ersatz für eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Angaben über die vergangene Wertentwicklung sowie Prognosen keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung darstellen.


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Dominik Auricht Dominik Auricht,
HypoVereinsbank onemarkets

Im Jahr 1996 startete Dominik Auricht im Optionsscheinhandel. Berufliche Expertise sammelte er als Sales-Trader und Händler in Deutschland, Australien und Großbritannien bei international agierenden Banken, wie der Rabobank, Citigroup sowie Merrill Lynch. Heute verantwortet der Betriebswirt in der Position des Directors im Bereich Corporate & Investment Banking der UniCredit das Hebelproduktegeschäft in Deutschland unter der Marke HypoVereinsbank onemarkets. www.onemarkets.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Gold: Abwärtstrend beendet!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (05.10.22)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Silber: Wegfall von ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (05.10.22)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
RWE erobert 50er-EMA ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (05.10.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (05.10.22)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
ETFs: Am liebsten US-...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (05.10.22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
RIVIAN – Nach dem ...
HypoVereinsbank onema., (05.10.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DAX-Szenario vollständig ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (05.10.22)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Elon Musk will nun doch ...
Feingold-Research, (05.10.22)
Experte: Feingold-Research,
Gold und Silber heben ab - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (05.10.22)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Ist der jüngste ...
GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de (05.10.22)
Experte: GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de
Alpha Copper: Abkommen ...
Miningscout.de, (05.10.22)
Experte: Miningscout.de,
Infineon-Zertifikate mit bis ...
Walter Kozubek, (05.10.22)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das sind die Top 5 der Kredit-Mythen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen