KOALA, KOOKABURRA, KÄNGURU: JETZT NOCH SCHNELL DIE AKTUELLEN MÜNZEN SICHERN



10:43 13.08.22

svg%3E

Während die meisten Menschen im Hochsommer wohl noch nicht an Weihnachten oder den Jahreswechsel denken, blickt man in der Welt der Edelmetalle im August und September bereits in die Zukunft. Denn in den kommenden Monaten stellen viele Produzenten von modernen Anlagemünzen ihre Motive für das nächste Jahr vor. Im September wird es besonders spannend: Die Perth Mint enthüllt die Gestaltungen für ihre Anlageprodukte des Jahres 2023.

Das Känguru in GoldSilber und Platin sowie der Koala und Kookaburra in Silber haben sich zu echten Investment-Lieblingen entwickelt. Denn neben der geringen Auflage lässt auch die Weltklasse-Gestaltung die Herzen von Anlegern und Sammlern höherschlagen. Die australische Perth Mint gönnt sich, anders als viele andere Prägestätten, jedes Jahr eine neue Gestaltung ihrer Anlageprodukte. Und weil es inzwischen eine bunte Vielfalt an Kängurus, Eisvögeln und Koalas gibt, gelten die Investmentmünzen aus Australien längst als gesuchte Sammlerstücke.

Während die Investment-Welt gespannt auf die Präsentation der neuen Münzen wartet, ergibt sich für renditeorientierte Anleger derzeit eine spannende Gelegenheit. Noch sind die Münzen des aktuellen Jahrgangs im Verkauf erhältlich. Im Moment werden die KoalasKookaburras und Kängurus zu einem Preis verkauft, der nah am aktuellen Weltmarktpreis für Gold und Silber liegt. Dies wird sich jedoch aller Voraussicht nach bald ändern.

In den vergangenen Jahren war ein Phänomen zu beobachten: Kurz nach Veröffentlichung der Münzen für den Folgejahrgang (also aktuell der Jahrgang 2023) haben die Preise für die Produkte des auslaufenden Jahrgangs (derzeit 2022) im Preis angezogen. Denn offenbar wollen viele Sammler und Anleger die letzte Gelegenheit nutzen, diese Münzen in ihr Portfolio aufzunehmen. Die Folge: Nach dem Prinzip von Angebot und Nachfrage steigt der Preis, weil die Lager fast ausverkauft sind, jedoch in kurzer Zeit viele Kunden diese Münzen nachfragen.

Sowohl Sammler als auch spezialisierte Anleger sind deshalb dazu übergegangen, sich von den Münzausgaben der Perth Mint jeweils ein paar Exemplare in den Tresor zu legen und diese einige Jahre aufzubewahren. Sie hoffen auf eine Wertsteigerung, die über dem reinen Metallwert liegt. Und tatsächlich haben sich die Sammlerwerte für viele zurückliegende Ausgaben erstaunlich entwickelt. So werden einzelne Jahrgänge der Kookaburra-Silbermünzen für bis zu 150 Euro pro Stück gehandelt.

Selbstverständlich gibt es keine Garantie auf einen steigenden Marktwert dieser Münzen, denn der Sammlerwert ist von vielen Faktoren abhängig. Doch die sogenannten „Premium-Bullion-Münzen“, zu denen auch die Produkte aus Australien zählen, stehen in Deutschland äußerst hoch im Kurs und es gibt viele Münzfreunde, die zweierlei Ziele verfolgen. Sie wollen einerseits ihr Vermögen gegen schleichende Entwertung schützen, gleichzeitig aber auch eine prächtige Motivsammlung aufbauen. Und hier finden sie in der Produktpalette der Perth Mint aus Australien in der Tat zahlreiche attraktive Möglichkeiten.


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Benjamin Summa Benjamin Summa,
pro aurum

Benjamin Summa ist seit dem 1. Juli 2011 Unternehmenssprecher beim Münchner Edelmetallhandelshaus pro aurum. In dieser Position berichtet er direkt an die Geschäftsführer Robert Hartmann und Mirko Schmidt. Benjamin Summa verantwortet die interne und externe Kommunikation. Zuvor war er Wirtschafts-Redakteur beim Axel Springer Finanzen Verlag.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Deutsche Post: Aktie eilt von Tief zu Tief!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX-Chartanalyse: Nur ein ...
Karsten Kagels, (10:14)
Experte: Karsten Kagels,
Die 10 meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (09:07)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Bullishe Triebfedern für ...
Claus Vogt, (08:35)
Experte: Claus Vogt,
Vielleicht muss es noch ...
Jörg Schulte, JS-Research (08:22)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
UPDATE WEISSMETALLE ...
Benjamin Summa, pro aurum (07:38)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Souveränität statt Autarkie ...
Frank Schäffler, (07:28)
Experte: Frank Schäffler,
Goldman Sachs zahlt 4,00%
Börse Stuttgart AG, (07:21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
X-Sequentials DAX Index ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (24.09.22)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Bitcoin/Ethereum - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (24.09.22)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
BP plc: Wann die nächste ...
Manfred Ries, Stockstre., Stockstreet GmbH (24.09.22)
Experte: Manfred Ries, Stockstreet Gmb., Stockstreet GmbH
DAX nimmt Kurs auf ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.09.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Wochenausblick: DAX sucht ...
HypoVereinsbank onema., (24.09.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das sind die Top 5 der Kredit-Mythen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen