Die heißesten Aktien der letzten Woche



15:33 16.08.22

Die Quartalsergebnisse von Disney, Shop Apotheke Europe, Upstart und BioNTech sorgten für reichlich Kursbewegung und regen Handel der zugehörigen Aktien. Welche dieser Wertpapiere ge- und welche verkauft wurden und welche Motive dafür entscheidend waren, erfährst du hier.

top-holdings-Apple-Amazon Quelle: Kevin Ku, pexels.com Fear of Missing Out: Käufe bei steigenden Kursen
# Name Performance 7 Tage gekauft ua. in diesem wikifolio
1  Disney 12.96%  25 Jahre Börsenerfahrung
2  Plug Power 16.90%  FuTecUS
3  FirstSolar 15.43%  TITANS
4  Sunrun 7.67%  UMBRELLA
5  CropEnergies 6.87%  Kunterbunter Mix

Bei steigenden Kursen zugekauft haben wikifolio-Trader letzte Woche allen voran die Aktie des US-amerikanischen Medienunternehmens  Disney. Hauptgrund für Kurszuwächse und Käufe dürften die letzte Woche veröffentlichten Quartalszahlen des Unterhaltungskonzerns sein. Nachdem der Konkurrent Netflix zuvor mit seinen Zahlen enttäuschte, waren Anleger positiv von Disneys Ergebnis überrascht. Trader Thomas Zeltner (trade2win), der die Disney-Aktie seit letzter Woche in seinem wikifolio  Performance Stockpicking-Depot hält, erklärt: „Die aktuellen Zahlen haben mich - und auch die Mehrheit der Börsianer - überzeugt. Das Streaming-Geschäft mit Disney+ läuft hervorragend. Ich halte hier das Risiko für weitere Kursrückgänge für relativ gering. Der kräftige Kursanstieg unter hohen Handelsumsätzen in den letzten Tagen deutet darauf hin, dass viele das Geschäft von Walt Disney unterschätzt haben. Ich könnte mir vorstellen, dass wir hier schon in wenigen Monaten in Richtung der alten Höchststände laufen.“

Performance Stockpicking-Depot trade2win DE000LS9GDR0 ISIN kopierenwikifolio ansehen Chart abc cde Analyse 201420162018202020220100200300-100 Kennzahlen Buying the Dip: Käufe bei gefallenen Kursen
# Name Performance 7 Tage gekauft ua. in diesem wikifolio
1  Shop Apotheke Europe -9.08%  Refresh
2  Rock Tech Lithium -23.96%  SR wisdom capital spekulativ
3  Knorr-Bremse -8.19%  Topnews
4  Orsted -5.24%  Substanz plus Soliditaet
5  Sonos -26.49%  AA+ Master-Trading ohne Hebel

Bei fallenden Kursen gekauft haben Trader letzte Woche die Aktie von  Shop Apotheke Europe. Der Börsenwert des Versandhändlers für Gesundheitsprodukte und Medikamente sank zuletzt deutlich, nachdem das Unternehmen im zweiten Quartal in Folge rote Zahlen schrieb. Der um Sondereffekte bereinigte Verlust vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen betrug 6,15 Millionen Euro. Dass viele Trader die Aktie trotz Kursverlusten kaufen, könnte daran liegen, dass der Umsatz des Unternehmens im zweiten Quartal um knapp 15 Prozent auf 287 Millionen Euro anstieg.

Taking Profit: Verkäufe bei steigenden Kursen
# Name Performance 7 Tage verkauft ua. in diesem wikifolio
1  Upstart Holdings 18.00%  Riu Trading
2  Kinross Gold 8.15%  POC Power of Charts
3  Masterflex 10.54%  All time high and low
4  Jungheinrich 5.32%  25 Jahre Börsenerfahrung
5  Booking Holdings 9.50%  365-Tage-Strategie-Brutal

Die KI-Kreditplattform  Upstart kann man getrost als gefallenen Engel bezeichnen. Seit dem Höchststand im Oktober 2021 hat die Aktie rund 90 Prozent an Wert verloren. Zuletzt zeigte sie jedoch wieder Lebenszeichen. Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse zum abgelaufenen Quartal, stieg das Wertpapier auf Wochensicht um knapp 18 Prozent. An eine nachhaltige Erholung scheint die wikifolio-Community jedoch nicht zu glauben. Eine ganze Reihe von Tradern nutze die Gelegenheit und trennte sich von der Aktie.

Jumping the Ship: Verkäufe bei fallenden Kursen
# Name Performance 7 Tage verkauft ua. in diesem wikifolio
1  BioNTech (ADR) -13.55%  Intelligent Matrix Trend
2  Secunet Security -10.38%  2M - Market Momentum
3  Palantir Technologies -14.36%  Cybersecurity Innovators
4  GFT Technologies -6.83%  Tech & GreenTech Aktienwerte
5  Hapag-Lloyd -9.63%  Topnews

Verkäufe bei fallenden Kursen - das zeichnet die Kategorie „Jumping the Ship“ aus. Getroffen hat dieses Schicksal letzte Woche  BioNTech. Die Aktie des Biotechnologieunternehmens brach nach der Präsentation der Quartalsergebnisse ein. Auch viele Trader schienen vom Ergebnis negativ überrascht zu sein und trennten sich darum von der Aktie. Anders sieht das Horst Alber (Alber): „BioNTech konnte mit den letzten Quartalszahlen die Expertenschätzungen nicht erfüllen, bestätigte aber die Jahresprognose. Die Aktie brach förmlich ein und befindet sich mal wieder auf einem lächerlich niedrigen Niveau. Nach wie vor werden nur die Umsätze für den Coronaimpfstoff bewertet. Die Chancen in den anderen Bereichen (Krebs, Gürtelrose, Malaria, usw.) werden von den Analysten vollkommen ausgeblendet. Ich sehe weiterhin ein großes Potenzial für das Unternehmen, zumal auch in den nächsten Jahren weiterhin Milliardenumsätze und Gewinne mit dem Coronaimpfstoff generiert werden.“ In Albers wikifolio  Ethisch-ökologischer Mix ist die BioNTEch-Aktie derzeit mit 18,6 Prozent gewichtet.

Ethisch-ökologischer Mix Alber DE000LS9MY68 ISIN kopierenwikifolio ansehen Chart abc cde Analyse Benchmarks für Intraday nicht verfügbar20192020202120221002000-100 Kennzahlen

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.



Disclaimer − Wichtiger rechtlicher Hinweis

wikifolio Financial Technologies AG hat alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicher zu stellen, dass die auf wikifolio.com bereitgestellten Informationen zur Zeit der Bereitstellung richtig und vollständig sind. Dennoch kann es zu unbeabsichtigten und zufälligen Fehlern gekommen sein, für die wir uns entschuldigen.



Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: wikifolio.com wikifolio.com
Finanzkrisen sind in aller Munde, gute Anlageberatung ist nicht leicht zu finden und manche Finanzberater haben das Vertrauen der Anleger verspielt - der Orientierungsbedarf am Kapitalmarkt ist enorm. wikifolio.com hat einen unabhängigen Marktplatz geschaffen, wo private Trader und professionelle Vermögensverwalter ihre Anlagestrategien für jeden sichtbar in wikifolio-Musterdepots teilen. Jeder kann die für sein Depot passenden Handelsideen auswählen und von der Wertentwicklung über börsengehandelte Finanzprodukte – den wikifolio-Zertifikaten – profitieren.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Deutsche Post: Aktie eilt von Tief zu Tief!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX-Chartanalyse: Nur ein ...
Karsten Kagels, (10:14)
Experte: Karsten Kagels,
Die 10 meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (09:07)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Bullishe Triebfedern für ...
Claus Vogt, (08:35)
Experte: Claus Vogt,
Vielleicht muss es noch ...
Jörg Schulte, JS-Research (08:22)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
UPDATE WEISSMETALLE ...
Benjamin Summa, pro aurum (07:38)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Souveränität statt Autarkie ...
Frank Schäffler, (07:28)
Experte: Frank Schäffler,
Goldman Sachs zahlt 4,00%
Börse Stuttgart AG, (07:21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
X-Sequentials DAX Index ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (24.09.22)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Bitcoin/Ethereum - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (24.09.22)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
BP plc: Wann die nächste ...
Manfred Ries, Stockstre., Stockstreet GmbH (24.09.22)
Experte: Manfred Ries, Stockstreet Gmb., Stockstreet GmbH
DAX nimmt Kurs auf ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.09.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Wochenausblick: DAX sucht ...
HypoVereinsbank onema., (24.09.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das sind die Top 5 der Kredit-Mythen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen