EUR/TRY: Kurzfristig besteht eine 100 Prozent Chance mit einem fallendem EUR/TRY!



09:52 12.08.13

Das Währungspaar Euro (EUR) gegenüber der türkischen Lira (TRY) hat sich in den letzten Monaten prächtig entwickelt und befindet sich jetzt in unmittelbarer Nähe einer massiven Widerstandszone. Hier wird sich in der nächsten Zeit zeigen, wohin die weitere Reise gehen wird.

Nachdem die Relation Mitte 2011 bei 2,5934 EUR/TRY ein neues Hoch erzielte, ging es mit den Kursen im Anschluss nur in Richtung Süden. Erst Mitte 2012 stabilisierten sich die Kurse wieder und starteten eine Gegenbewegung, bei der sich das Währungspaar im Laufe der letzten Monate immer weiter dem erwähnten Widerstandsbollwerk nähern konnte. Es bleibt abzuwarten, ob die Bullen nach dem starken Kursanstieg in der jüngsten Vergangenheit noch genügend Kraft haben, auch diese Barriere zu überwinden. Der Blick auf die Markttechnik bekräftigt diese Skepsis. In der letzten Zeit entwickelte sich nämlich eine negative Divergenz im RSI, da neue Höchststände im Kurs nicht mehr im Indikator bestätigt wurden. So eine Situation deutet häufig auf eine nachlassende Dynamik hin und bietet ein ernsthaftes Warnsignal.

Kurs (Tageschart in EUR/TRY): Abwärtstrend Aktie

Wir wollen deshalb versuchen, eine mögliche Gegenbewegung zu erwischen. Sollten die Notierungen demnach in den nächsten Tagen unter den kurzfristigen Aufwärtstrend aus Mai sowie das letzte Zwischentief bei 2,5471EUR/TRY fallen, gehen wir eine neues Short-Engagement ein, welches dann bei 2,5975 EUR/TRY abgesichert werden kann. Das erste Ziel dieser Strategie wäre der Bereich bei 2,5000 EUR/TRY. Hier sollte die Absicherung auf Einstand gezogen werden und ein Teilverkauf erfolgen. Das nächste Ziel wäre im Anschluss die Region um 2,4600 EUR/TRY.

Fallende Kurse fallende aktien
Kennzahlen


WKN: DZ77W5

Akt. Kurs: 3,32 - 3,35 Euro

Basispreis: 2,6414 EUR/TRY

KO-Schwelle: 2,6414 EUR/TRY

Laufzeit: Open end



Typ: Turbo Short

Emittent: DZ Bank

Basiswert EUR/TRY

Kursziel: 2,4600 EUR/TRY

Kurschance: 100%

Quelle: Scoach/Frankfurt

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Alternativ2, (image/jpg)
Anhang

Alternativ4, (image/jpg)
Alternativ5, (image/jpg)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Ingmar Königshofen Ingmar Königshofen,
Boerse-Daily.de

Ingmar Königshofen, Jahrgang 1984, ist Geschäftsführer bei der FSG Financial Services Group, welche unter anderem das Portal Boerse-Daily.de betreibt. Bereits mit 14 Jahren hat er seine ersten Aktien gekauft und ist seither begeistert von der Börse. Nach seinen Tätigkeiten als Produktmanager bei der französischen Großbank BNP Paribas und der australischen Investmentbank Macquarie, entschied sich Ingmar Königshofen Anfang 2012 in die Selbständigkeit zu gehen und zusammen mit Stephan Feuerstein das Portal Boerse-Daily.de zu gründen.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Gazprom: Achten Sie auf diese Linie!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold seitwärts, Portugal
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:40)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Fallen die Kurse bis zum ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:38)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Koninklijke DSM: neuer ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (09:30)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Ausblick für den DAX im ...
Christoph Geyer, Technischer Analyst (09:19)
Experte: Christoph Geyer, Technischer Analyst
Trading: Die Kontogröße ist ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (09:12)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX springt über 15.500 ...
CMC Markets, (09:00)
Experte: CMC Markets,
Daimler und VW Vz. mit ...
Walter Kozubek, (08:49)
Experte: Walter Kozubek,
Tagesausblick für 07.12. ...
HypoVereinsbank onema., (08:47)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Sasol Ltd.: Schöner geht ...
Manfred Ries, Stockstre., Stockstreet GmbH (08:36)
Experte: Manfred Ries, Stockstreet Gmb., Stockstreet GmbH
DAX 40 (täglich): "Harte ...
DONNER & REUSCHEL., (08:25)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Euro-Bund Future: Obere ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (08:15)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Inflationsgespenst – Gold als ...
Ingrid Heinritzi, (07:53)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Rohstoff-Fonds: Chance oder Risiko?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen