Weitere Meldungen
10:55 Tibet Tourism: Ist dies wirklich Ihr Geld wert?
10:55 Shimao Services: Was man jetzt noch wissen .
10:54 Hawaiian Electric Industries: Grund zur Sorge?
10:54 Antofagasta: Es wird immer spannender!
10:53 Cohn Robbins: Ist das eine Gewinn-Chance?
10:53 Cansino Biologics: Anleger sollten dies wissen!
10:52 Bill: Was steht jetzt noch aus?
10:52 FlexShares STOXX Global Broad Infrastructure.
10:51 Plus: Was ist jetzt zu tun!
10:51 CnncIst das alles gewesen, ?
10:50 Ferrari: Was steht jetzt noch aus?
10:50 Investcorp Credit Management Bdc: Dass es da.
10:49 Cloud Live: Wirklich lohnenswert?
10:49 Square: Nicht vergessen!
10:48 Tatton Asset Management: Das ist einfach nu.
10:48 Sunny Loan Top: Was wird sich hier jetzt tun.
10:48 VARTA: Kurzfristige Impulsgeber bleiben vore.
10:47 iShares Core Aggressive Allocation Fund: Gut .
10:47 Forum Energy: Kann das wirklich sein?
10:46 Viscount Mining: Was jetzt noch richtig spann.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

An der Heimatbörse Shanghai notiert Tibet Tourism per 06.05.2021, 10:55 Uhr bei 11.08 . Tibet Tourism zählt zum Segment "Freizeiteinrichtungen".

Unser Analystenteam hat Tibet Tourism auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analysezugeführt. Insgesamt 6 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Tibet Tourism haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Sell" zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Negativen auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".

2. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 220,16 liegt Tibet Tourism auf ähnlichem Niveau wie der Branchendurchschnitt (0 Prozent). Die Branche "Hotels Restaurants und Freizeit" weist einen Wert von 0 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht weder unterbewertet noch überbewertet und erhält eine "Hold"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

3. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Tibet Tourism in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tibet Tourism?

Wie wird sich Tibet Tourism nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tibet Tourism Aktie.



 

Breaking News


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?