Weitere Meldungen
17:18 Valartis: Unmöglich!
17:18 USA: Der Arbeitsmarktbericht für April - ein .
17:17 John Hancock Exchange-Traded Fund Trust Jo.
17:16 Tongcheng-elong: Kommt jetzt der Hammer?
17:16 ProShares Short Euro: Tut sie es noch ein Ma.
17:15 Community Cap Tr V Pfd: Hier sollten Sie ge.
17:15 Moderna: "hold"
17:14 Huadian Power: Es wird immer spannender!
17:14 Sunoco: Gut oder schlecht?
17:13 Ryanair: Müssen Sie sich jetzt Sorgen machen.
17:13 Woodford Patient Capital Trust Plc: Man muss.
17:12 Reconnaissance Energy Africa: Wie wichtig is.
17:11 Fraser And Neave: Einfach nur Wahnsinn, was.
17:11 Arya Sciences Acquisition Iv: Sind Sie dafür g.
17:10 Am: Die Vorzeichen waren schon lange da …
17:10 iShares Currency Hedged JPX-Nikkei 400 ETF.
17:10 Barrick Gold: Sehr hohe Dividendenrendite - Ak.
17:09 Cohen & Steers Infrastructure Fund Inc: Da ka.
17:08 Edisun Power Europe: Das sollten Sie jedem w.
17:08 Vivo Energy: Diese Infos sollten Sie kennen!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Für die Aktie Valartis stehen per 07.05.2021, 17:18 Uhr 8.95 CHF an der Heimatbörse SIX Swiss Ex zu Buche. Valartis zählt zum Segment "Investment Banking & Brokerage".

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Valartis einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Valartis jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Valartis-Aktie: der Wert beträgt aktuell 58,82. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyseum eine längerfristigere Betrachtung. Auch hier ist Valartis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 55,26), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Valartis damit ein "Hold"-Rating.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Valartis mit einer Rendite von 2,91 Prozent mehr als 4 Prozent darunter. Die "Kapitalmärkte"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 7,09 Prozent. Auch hier liegt Valartis mit 4,18 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

3. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Valartis mit einem Wert von 47,73 deutlich teurer als das Mittel in der Branche "Kapitalmärkte" und daher überbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 42 , womit sich ein Abstand von 14 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Sell"-Empfehlung ein.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Valartis?

Wie wird sich Valartis nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Valartis Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Valartis Group

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Valartis: Unmöglich! (17:18)
Valartis: Kam das wirklich unerwa. (05.05.21)
Valartis: Das sollte man sich durc. (29.04.21)
Valartis: Wie wird der Markt DAR. (15.04.21)
Valartis: Wieso ist diese Entwickl. (08.04.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Valartis Group

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?