Weitere Meldungen
03:30 Verastem: Das ist mal eine Nummer!
03:29 Vanguard Extended Duration ETF: Selbst wir .
03:28 Ap Oil: Bitte unbedingt beachten
03:28 Sprott Focus Trust Inc: Klartext!
03:27 Viscom: Das dürfte für Aufruhr am Markt sor.
03:26 Zehnder: Was könnte jetzt noch passieren?
03:26 Southeast Asia Properties & Finance: Ist jetzt.
03:25 Comba Telecom: Aufschrei, garantiert!
03:25 Globaldata: Das macht sprachlos!
03:24 Sun Hing Printing: Eine Gewinnchance?
03:23 Sterling: Was wird sich hier jetzt tun?
03:23 G4s: Kaufen, verkaufen oder halten?
03:22 Mauch Chunk: Damit hat das Unternehmen nich.
03:22 Decker Manufacturing: Geht es jetzt los?
03:21 CreditSollten Anleger sich freuen, ?
03:20 Enzon: Ein sicheres Investment?
03:20 Track Data: Was sagt man dazu?
03:19 China Tontine WinesWas jetzt, ?
03:18 Kutcho Copper: Klartext!
03:18 Arcus Development: Was für eine Entwicklung.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Verastem, die im Segment "Biotechnologie" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 10.05.2021, 03:30 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GM mit 2.85 USD.

Verastem haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 6 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 6 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Verastem ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Verastem-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 82,95, was eine "Sell"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 43,6, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Sell" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

2. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Verastem beläuft sich mittlerweile auf 1,95 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 2,85 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +46,15 Prozent und führt zur Bewertung "Buy". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 2,6 USD. Somit ist die Aktie mit +9,62 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Buy". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Buy".

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Verastem erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 54,05 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Biotechnologie"-Branche sind im Durchschnitt um 21,02 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +33,04 Prozent im Branchenvergleich für Verastem bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 20,69 Prozent im letzten Jahr. Verastem lag 33,36 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Verastem?

Wie wird sich Verastem nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Verastem Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

7.00DGBANK94/04

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Petroleo Brasileiro – Petrobras: End. (03:38)
HSBC ETFS PLC – MSCI Brazil ET. (02:32)
ALPS ETF Trust – ALPS Clean E. (02:12)
First Trust Exchange-Traded Fund. (02:05)
Invesco Exchange-Traded Self-Inde. (02:01)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

7.00DGBANK94/04

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?