Weitere Meldungen
18:42 Adara Acquisition: Heikles Investment oder sic.
18:41 Beazer Homes Usa: So schnell kann es gehen
18:41 Patriot Gold: Ist das noch normal?
18:40 Bank Of Santa Clarita: Was steht jetzt noch .
18:40 Nokia: Einfach unglaublich
18:39 Horizon Group Properties IncGeht es endlich lo.
18:39 Supercom: Alles im Griff?
18:38 Bridgemarq Real Estate Services: Was DAS f.
18:38 Renasant: Kann das wirklich gut gehen?
18:37 Xiamen Kingdomway: Was wird sich hier jetzt.
18:37 Adyton: Was steht jetzt noch aus?
18:36 Applied Science Products: Nicht nur für Aktien.
18:36 Shanghai Challenge Textile: Das sollte jetzt jed.
18:35 Nfi: Wie jetzt?
18:35 Rr Donnelley & Sons: Was DAS für die Zuku.
18:34 Matrix Service: Das sollte man sich durch den.
18:34 United States Commodity Index Fund: Was kö.
18:33 Bao Shen: Endlich?
18:33 Rite Aid: Was man jetzt noch wissen sollte!
18:33 ERWE Immobilien: Weiteres Wachstum und Ef.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

An derBörse notiert Adara Acquisition per 18.05.2021, Uhr bei 9.7 USD.

Nach einem bewährten Schema haben wir Adara Acquisition auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 4 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Adara Acquisition-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 9,74 USD. Der letzte Schlusskurs (9,7 USD) weicht somit -0,41 Prozent ab, was einer "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen Wert (7,4 USD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+31,08 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Adara Acquisition-Aktie, und zwar ein "Buy"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Adara Acquisition-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.

2. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Adara Acquisition im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden ausschließlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Adara Acquisition. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Buy"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyseder Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Buy".

3. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Adara Acquisition aktuell mit dem Wert 100 überkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Sell". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 52,63. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Sell".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Adara Acquisition?

Wie wird sich Adara Acquisition nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Adara Acquisition Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Adara Acquisition Corp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Adara Acquisition: Heikles Investm. (18:42)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Adara Acquisition Corp

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?