Weitere Meldungen
17:58 Arch: Tief bewertet?
17:57 Village Super Market: Achtung, lieber Anleger!
17:57 CureVac: Die internationale Zusammenarbeit als.
17:56 Jasper Investments: Kann es das wirklich scho.
17:56 Dariohealth: Reagiert die Aktie?
17:55 ScotGems plc: Diese Entwicklung ist mal ganz.
17:55 Inrad Optics: Was passiert jetzt?
17:54 Invesco Low Volatility Portfolio ETF: Was DA.
17:53 Salmar Asa: Was passiert jetzt?
17:53 iShares Diversified Monthly Income ETF: Das i.
17:52 Bank Of Guizhou: Endlich!
17:52 Manhattan Bridge Capital: Daran scheiden sich .
17:51 iShares Broad USD High Yield Corporate Bond .
17:50 PIMCO Dynamic Income Fund: Anleger aufgepa.
17:50 Cadence Design: Was bedeutet das für den K.
17:50 Nel: Neues Kursziel
17:49 Ebroker: Ist es vollbracht?
17:48 Franklin Liberty U.S. Low Volatility ETF: Das .
17:48 Quilter: Haben Sie darauf geachtet?
17:47 Standard Avb: Da muss man staunen!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Arch, ein Unternehmen aus dem Markt "Kohle & Brennstoffe", notiert aktuell (Stand Uhr) mit 50.82 USD unverändert.

Diese Aktie haben wir in 4 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analysefinden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats verbesserte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Buy". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Damit erhält die Arch-Aktie ein "Buy"-Rating.

2. Anleger: Arch wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.

3. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Arch-RSI ist mit einer Ausprägung von 36,52 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 34,16, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Arch?

Wie wird sich Arch nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Arch Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Arch Resources

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Soros kauft Arch Coal (Kohle) - ... (25.04.21)
ANR: Kohle mit Kohle machen !? (25.04.21)
Arch Coal, früher A14C04 (22.05.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Arch: Tief bewertet? (17:58)
Arch: Hier sollten Sie genauer hin. (16.06.20)
Arch: Was soll die Aufregung? (13.06.20)
Arch: Haben Sie darauf geachtet? (26.05.20)
Arch Coal: Aufschrei, garantiert! (30.03.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Arch Resources

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?