Weitere Meldungen
23:23 Alco: Ob das wirklich so spannend wird …
23:22 First Shanghai Investments: Was Sie wissen s.
23:22 Affluent: Ist das wirklich normal?
23:21 Cohen & Steers Total Return Realty Fund Inc.
23:20 Mackenzie Unconstrained Bond ETF: Das gibt’s .
23:20 Airboss Of America: Das kann keiner glauben
23:19 Opgen: Was soll die Aufregung?
23:19 Illinois Tool Works: Genau das was haben wir .
23:18 VictoryShares US Small Cap Volatility Wtd E.
23:17 Eagle Nice: Ist jetzt alles möglich?
23:17 VanEck Vectors ETF Trust – VanEck Vectors.
23:16 Global Brokerage: Wohin geht die Reise?
23:15 Swedish Match: Was war das denn?
23:15 Swiss Helvetia Fund Inc (The): Gut oder schle.
23:14 First Trust AlphaDEX Emerging Market Dividen.
23:14 Principal US Mega Cap Multi Factor Index ETF.
23:13 InstemSollten Anleger sich jetzt Sorgen mache.
23:12 Powerverde: Ist es vollbracht?
23:12 Innovator ETFs Trust – Innovator S&P 500 Buf.
23:11 Clearside Biomedical: Alles im Griff?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Alco-Kurs wird am 10.05.2021, 23:23 Uhr an der Heimatbörse Hong Kong mit 0.228 HKD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Unterhaltungselektronik".

Diese Aktie haben wir in 6 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analysefinden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 23,24 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Alco damit 29,01 Prozent über dem Durchschnitt (-5,77 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Haushalts-Gebrauchsgüter" beträgt -6,65 Prozent. Alco liegt aktuell 29,89 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

2. Dividende: Alco hat mit einer Dividendenrendite von 3,99 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (17.63%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Haushalts-Gebrauchsgüter"-Branche beträgt -13,64. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Alco-Aktie in dieser Kategorie eine "Sell"-Bewertung.

3. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Alco-Aktie: der Wert beträgt aktuell 87,5. Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein "Sell"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Alco auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Alco damit ein "Sell"-Rating.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Alco?

Wie wird sich Alco nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Alco Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Alco Holdings

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Alco: Ob das wirklich so spannend. (23:23)
Alco: Das sind interessante Neuigk. (05.05.21)
Alco: Tut sie es noch ein Mal? (24.04.21)
Alco: Einfach nur Wahnsinn, was . (15.04.21)
Alco: Was ist jetzt zu tun! (15.03.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Alco Holdings

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?