Weitere Meldungen
11:45 Vera Bradley: Es hat sich angekündigt und jet.
11:44 DWS Strategic Municipal Income Trust: Kursau.
11:43 Killam Apartment REIT: Kommt jetzt der Scho.
11:43 Webis: Einfach unglaublich
11:42 Ao World: Was war das denn?
11:42 Fih: Wer jetzt nicht handelt, ist selber schuld!
11:41 Tcf: Wer hat das bitte nicht kommen sehen?
11:40 Western Asset Managed Municipals Fund Inc: .
11:40 One Media: Sind Sie dafür gewappnet?
11:39 Northern Lights Fund Trust IV-Inspire Small/M.
11:38 Desjardins Global Asset Management Inc – Des.
11:38 Media Chinese: Alles unter Kontrolle?
11:37 Cree: Ist theoretisch jetzt alles möglich?
11:37 Synex: Sollten Sie jetzt etwas tun?
11:36 Marfrig Global Foods: Was jetzt zu tun ist!
11:35 ICG Enterprise Trust PLC: War es das nun?
11:35 Myomo: Geht es jetzt um die Wurst?
11:34 Axiom European Debt: Bitte unbedingt beachte.
11:34 Becton Dickinson And: Da kann man nur noch .
11:33 Ameriprise: Nicht vergessen!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Vera Bradley, die im Segment "Bekleidung Accessoires & Luxusgüter" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 08.05.2021, 11:45 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GS mit 11.04 USD.

Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Vera Bradley entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Vera Bradley-Aktie: der Wert beträgt aktuell 66,38. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Wie auch beim RSI7 ist Vera Bradley auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 41,94). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Vera Bradley damit ein "Hold"-Rating.

2. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Vera Bradley für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Vera Bradley für diesen Faktor die Einschätzung "Buy". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine positive Änderung. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Buy"-Einstufung. Damit ist Vera Bradley insgesamt ein "Buy"-Wert.

3. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 2 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Vera Bradley-Aktie sind 1 Einstufungen "Buy", 1 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Vera Bradley vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 12 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (11,04 USD) ausgehend um 8,7 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Buy". Zusammengefasst erhält Vera Bradley von den Analysten somit ein "Buy"-Rating.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Vera Bradley?

Wie wird sich Vera Bradley nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Vera Bradley Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

The ODP Corp.

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Office Depot scheint sich... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Odp: Ich hoffe Sie haben DAS no. (26.04.21)
Odp: Hier sollten Sie genauer hins. (18.04.21)
Odp: Das sieht interessant aus! (13.04.21)
Odp: Ob das wirklich so spannend. (20.03.21)
Odp: Was soll die Aufregung? (07.03.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

The ODP Corp.

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?