Weitere Meldungen
23:00 Suzhou Kingswood Printing Ink: War das alles.
22:59 Astrum: Sowas erlebt man auch nur ein Mal …
22:59 Vanguard S&P 500 Index ETF Units: Das sind.
22:58 Docusign: Ein sicheres Investment?
22:58 Azarga Uranium: Jetzt könnte alles passieren
22:57 Chaarat Gold: Da kann man verrückt werden!
22:57 Stream Ideas: Ein Risiko?
22:56 Infore Environment: Ist das eine Gewinn-Chance.
22:56 JPMorgan Ultra-Short Income ETF: Alles unter.
22:55 Veritone: Was Sie wissen sollten?
22:55 United States Oil Fund LP: Bitte nicht vergess.
22:54 Global Tech Industries: War das alles?
22:54 Phunware: Es hat sich angekündigt und jetzt …
22:53 Mav Beauty Brands: Ist das wirklich alles?
22:53 Franchise Brands: Das muss man erstmal verd.
22:53 Xt Energy: Damit hat das Unternehmen nicht g.
22:52 China Development Bank Investment: Das sollte.
22:52 iShares International Developed Property ETF: .
22:51 ProShares UltraShort MidCap400: Nicht vergess.
22:51 Calamos Convertible and High Income Fund: Fa.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Kurs der Aktie Suzhou Kingswood Printing Ink steht am 13.05.2021, 23:00 Uhr an der heimatlichen Börse Shenzhen bei 12.37 . Der Titel wird der Branche "Spezialchemikalien" zugerechnet.

Unser Analystenteam hat Suzhou Kingswood Printing Ink auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analysezugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Suzhou Kingswood Printing Ink-Aktie ein Durchschnitt von 17,78 für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 12,37 (-30,43 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (13,82 ) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-10,49 Prozent Abweichung). Die Suzhou Kingswood Printing Ink-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Suzhou Kingswood Printing Ink erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Sell"-Bewertung.

2. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Suzhou Kingswood Printing Ink liegt mit einer Dividendenrendite von 0,23 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die "Chemikalien"-Branche hat einen Wert von 2,63, wodurch sich eine Differenz von -2,4 Prozent zur Suzhou Kingswood Printing Ink-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine "Sell"-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

3. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Suzhou Kingswood Printing Ink ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Suzhou Kingswood Printing Ink-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 55,48, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 64,16, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Suzhou Kingswood Printing Ink?

Wie wird sich Suzhou Kingswood Printing Ink nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Suzhou Kingswood Printing Ink Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Resources Connect

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Connection: Das kann einfach nicht. (12.05.21)
Connection: Alles im Griff? (29.04.21)
Connection: Das muss man erstma. (20.04.21)
Connection: Tacheles! (09.04.21)
Connection: Das sollte jetzt jeder . (17.03.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Resources Connect

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?