Weitere Meldungen
20:05 Persta: Müssen Sie jetzt handeln?
20:05 Entergy Mississippi: Es wird immer turbulenter.
20:04 Chong KinLohnt sich das wirklich, ?
20:04 Ooma: Das dürfen Sie auf keinen Fall vergess.
20:03 iShares Trust – iShares Global Green Bond ETF.
20:03 iShares S&P/TSX SmallCap Index ETF: War d.
20:02 Saratoga Investment: Wer jetzt nicht handelt, .
20:02 Warrior Met Coal: Heikles Investment oder sich.
20:01 Core Canandian Dividend Trust: Was tun?
20:01 RiverNorth Opportunistic Municipal Income Fund.
20:00 E-house China Enterprise: Man muss es einfac.
20:00 Venzee: Anleger dürfen gespannt sein!
19:59 Loncin Motor: Was steht jetzt noch aus?
19:59 Dic Asset: Sie dürfen gespannt sein!
19:59 Yealink Network: Kann das wirklich sein?
19:58 Antares Pharma: Wie reagieren Sie darauf?
19:58 Cembra Money BankDamit haben die Anleger v.
19:57 Best Food: Das sind interessante Neuigkeiten!
19:57 Shanghai Amarsoft Information: Augen auf!
19:56 Geron: Diese Entwicklung ist mal ganz was ne.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Am 13.05.2021, 20:05 Uhr notiert die Aktie Persta an ihrem Heimatmarkt Hong Kong mit dem Kurs von 0.435 HKD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Öl & Gas Exploration & Produktion".

Nach einem bewährten Schema haben wir Persta auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 5 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Persta in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Persta wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.

2. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Persta-RSI ist mit einer Ausprägung von 100 Grundlage für die Bewertung als "Sell". Der RSI25 beläuft sich auf 24,14, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Buy" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Persta erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -16,98 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Öl Gas & Kraftstoffverbrauch"-Branche sind im Durchschnitt um -4,13 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -12,85 Prozent im Branchenvergleich für Persta bedeutet. Der "Energie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -4,13 Prozent im letzten Jahr. Persta lag 12,85 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Persta?

Wie wird sich Persta nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Persta Aktie.



 

Breaking News


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?