Weitere Meldungen
19:40 Jb&zjmy: Hoch bewertet?
19:39 Dorel Industries: Tut sie es noch ein Mal?
19:39 Jiangsu Wanlin Modern Logistics: Da bleibt Ihn.
19:39 Purpose Premium Yield Fund: Diese Infos sollte.
19:38 Clearside Biomedical: Muss man sich damit wir.
19:38 iShares Markit iBoxx Corporate Bond 1-5: We.
19:38 Anhui HeliWie geht’s weiter, ?
19:37 Trinity Place: Kann das wirklich gut gehen?
19:37 Fabrinet: Wer mitreden will, sollte DIES wissen.
19:37 Star PhoenixSollten Anleger sich freuen, ?
19:36 Invesco Global Listed Private Equity ETF: Was.
19:36 Clover Health Investments: Ob das wirklich so .
19:35 Dms: Heikles Investment oder sichere Bank?
19:35 Armada Hoffler PropertiesDamit haben die Anl.
19:35 Athos Immobilien: Das hätte keiner erwarten k.
19:34 Samantha Thavasa Japan: Das gibt’s ja gar nic.
19:34 Andean Precious Metals: Was wird sich hier j.
19:34 Shenzhen Yinghe: Wieso ist diese Entwicklung.
19:33 Horizon Finance: Nach so langer Zeit …
19:33 Shanghai New Culture Media: Hoch bewertet?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Jb&zjmy. Die Aktie notiert im Handel am 12.06.2021, 02:00 Uhr, mit 0.1339 USD.

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Jb&zjmy auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Technische Analyse: Die Jb&zjmy ist mit einem Kurs von 0.1339 USD inzwischen -25,61 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Sell". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Hold", da die Distanz zum GD200 sich auf +3 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Hold" ein.

2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Jb&zjmy in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Jb&zjmy haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Jb&zjmy bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.

3. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Jb&zjmy-RSI ist mit einer Ausprägung von 54,49 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 55,39, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Jb&zjmy?

Wie wird sich Jb&zjmy nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Jb&zjmy Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

JB&JMY HOLDING COMPANY

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Jb&zjmy: Hoch bewertet? (19:40)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

JB&JMY HOLDING COMPANY

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?