Weitere Meldungen
04:01 Sampo: Das hätte keiner erwarten können!
04:01 Cardlytics: Was tun?
04:00 Edison: Damit hat das Unternehmen nicht gere.
04:00 Hosen: Heikles Investment oder sichere Bank?
03:59 Shanghai Dazhong Public Utilities: Kann es das.
03:59 Nighthawk Gold: Einfach unglaublich
03:59 Solid State: Schon gehört?
03:58 Qiagen: Wie ernst sind DIESE Neuigkeiten?
03:58 Bomin Electronics: Einfach nur Wahnsinn, was .
03:58 Pressance: Ein sicheres Investment?
03:57 Whitehorse Finance: Was ist jetzt zu tun!
03:57 Vega: Was soll die Aufregung?
03:57 Don: Hier sollten Sie genauer hinsehen!
03:56 Keshun Waterproof: Was kann da noch komm.
03:56 Hangzhou Weiguang ElectronicWar das alles, ?.
03:55 Blue Star Capital: Müssen Sie sich jetzt Sorge.
03:55 Eastman Kodak: Wie ernst sind DIESE Neuigk.
03:55 Bluefocus Intelligent Communications: Wie wird.
03:54 Digital Ally: Wo soll das nur hinführen?
03:54 Sotherly Hotels: Glauben Sie das?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Per 16.06.2021, 04:01 Uhr wird für die Aktie Sampo am Heimatmarkt Helsinki der Kurs von 38.86 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Mehrspartenversicherung".

Nach einem bewährten Schema haben wir Sampo auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyseist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Sampo mit einem Wert von 61,06 deutlich teurer als das Mittel in der Branche "Versicherung" und daher überbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 15,98 , womit sich ein Abstand von 282 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Sell"-Empfehlung ein.

2. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Sampo für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Sampo für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Sampo insgesamt ein "Hold"-Wert.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 31,29 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Sampo damit 32,76 Prozent über dem Durchschnitt (-1,47 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Versicherung" beträgt 1,04 Prozent. Sampo liegt aktuell 30,25 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Sampo?

Wie wird sich Sampo nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Sampo Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Sampo

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Sampo (WKN: 881463) (14.05.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sampo: Das hätte keiner erwarten . (04:01)
Sampo: Da kann man verrückt we. (31.05.21)
Sampo: Eine Gewinnchance? (25.05.21)
Sampo: Augen auf! (12.05.21)
Sampo: Gut oder schlecht? (30.04.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Sampo

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?