Weitere Meldungen
04:12 Takara Bio: Augen auf!
04:12 Edinburgh Worldwide Investment Trust: DAS s.
04:11 First Energy Metals: Es hat sich angekündigt .
04:11 Eve Energy: Wie ernst sind DIESE Neuigkeiten.
04:10 First Trust China AlphaDEX Fund: Müssen Sie.
04:10 Jeol: Ist das wirklich alles?
04:10 Property Franchise: Alles im Griff?
04:09 Ffbw: Glauben Sie das?
04:09 Beijing Dabeinong: Nicht nur für Aktienbesitzer.
04:09 Shires Income PLC: Was ist hier nur passiert?
04:08 Value Golf: Selbst wir haben nicht damit gere.
04:08 Dragon Mining: Alles unter Kontrolle?
04:08 Tokyo Ohka KogyoWar das alles, ?
04:07 Erste Bank: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!
04:07 Zhejiang Yatai Pharmaceutical: So schnell kann.
04:06 Crystal Amber: Das ist mal eine Nummer!
04:06 Daifuku: Grund zur Sorge?
04:06 View: Alles unter Kontrolle?
04:05 One World Universe: Was war das denn?
04:05 Wolong ElectricWohin geht die Reise, ?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Takara Bio-Kurs wird am 16.06.2021, 04:12 Uhr mit 2962 JPY festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Biotechnologie".

Nach einem bewährten Schema haben wir Takara Bio auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 4 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Takara Bio konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Takara Bio auf dieser Stufe daher eine "Hold"-Rating.

2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Takara Bio-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 2907,87 JPY. Damit liegt der letzte Schlusskurs (2971 JPY) auf ähnlichem Niveau (Unterschied +2,17 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Hold" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (2887,32 JPY) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (+2,9 Prozent Abweichung). Die Takara Bio-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Hold"-Rating bedacht. Die Takara Bio-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.

3. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Takara Bio-Aktie hat einen Wert von 24,27. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überverkauft und erhält eine "Buy"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (41,95). Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Takara Bio auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Buy"-Rating für Takara Bio.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Takara Bio?

Wie wird sich Takara Bio nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Takara Bio Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Celadon Group

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Celadon Group, Inc. (CGI) (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Celadon: Das kann einfach nicht w. (14.01.21)
Celadon: Was kann da noch komm. (03.01.21)
Celadon: Ist das wirklich alles? (23.12.20)
CeladonIst das alles gewesen, ? (26.11.20)
Celadon: Was sagt man dazu? (23.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Celadon Group

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?