Weitere Meldungen
09:40 Nakamuraya: Das ist mal eine Nummer!
09:39 Atico Mining: Ein Risiko?
09:39 Bg Medicine: Das dürfte so richtig spannend w.
09:39 2 Aktien, die Vorstände zuletzt stark gekauft .
09:38 Huijing: Ob das wirklich so spannend wird …
09:38 Hangzhou Zhongtai Cryogenic: War das alles?
09:38 Fire & FlowerWas kommt nun, ?
09:38 Ölinvestoren aufgepasst: Klammert nicht das le.
09:37 Guangbo Stock: Da kann man nur noch staune.
09:37 Sp Plus: Das dürfte so richtig spannend werde.
09:37 Huasheng: Klartext!
09:36 Nascent Biotech: Bitte unbedingt die Zahlen an.
09:36 DAX trotz positiver Vorgaben im Minus – Wall.
09:36 Nike: Markterwartungen deutlich übertroffen - A.
09:36 Ukai: Das wird noch ein spannendes Thema!
09:35 Langold Real Estate: Kann das wirklich sein?
09:35 Xinjiang Tianshan Animal Husbandry Bio-engine.
09:35 China Northern Rare Earth High-techWas sagt.
09:34 I-net -Kanagawa: Endlich?
09:34 T&s: Glauben Sie das?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Am 25.06.2021, 09:40 Uhr notiert die Aktie Nakamuraya mit dem Kurs von 3800 JPY. Das Unternehmen gehört zum Segment "Verpackte Lebensmittel und Fleisch".

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Nakamuraya auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Anleger: Die Diskussionen rund um Nakamuraya auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Nakamuraya sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.

2. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Nakamuraya von 3800 JPY ist mit -4,47 Prozent Entfernung vom GD200 (3977,73 JPY) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Hold"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 3806,6 JPY auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand -0,17 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Nakamuraya-Aktie als "Hold" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

3. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Nakamuraya auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Hold"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Nakamuraya weist kaum Änderungen auf. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Nakamuraya bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Hold".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nakamuraya?

Wie wird sich Nakamuraya nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Nakamuraya Aktie.



 

Breaking News


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?