Weitere Meldungen
15:34 Kingswood: Das dürfte für Aufruhr am Markt .
15:34 ETF Managers Trust PureFunds ISE Mobile Pa.
15:33 Amcor: Wie ernst sind DIESE Neuigkeiten?
15:33 Lincoln Educational Services: Nicht vergessen!
15:33 Gear Energy: Was soll die Aufregung?
15:32 Walgreens Boots Alliance: Das wird bald in al.
15:32 Georgia Power: Wie jetzt?
15:32 PIMCO High Income Fund: Ist theoretisch jetzt.
15:31 Mj Hudson: Hoch bewertet?
15:31 Horizon Acquisition: Haben Sie darauf geachtet.
15:31 Cdn Maverick Capital: Sollten Sie jetzt etwas .
15:30 Toho Lamac: Achtung, lieber Anleger!
15:30 Ck-san-etsu: Wirklich?
15:29 Knt: Wer hätte das für möglich gehalten?
15:29 WisdomTree Interest Rate Hedged US Aggreg.
15:29 Majestic Gold: Aufschrei, garantiert!
15:28 It Tech PackagingWas kommt nun, ?
15:28 iShares Core Balanced ETF: Was wird sich hi.
15:28 Conn’s: Schon gehört?
15:27 Urban One: Schluss mit der Unsicherheit!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

An der Heimatbörse London notiert Kingswood per 12.06.2021, 15:34 Uhr bei 23 GBP. Kingswood zählt zum Segment "Asset Management & Custody Banken".

Die Aussichten für Kingswood haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Kingswood derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 25,98 GBP, womit der Kurs der Aktie (23 GBP) um -11,47 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 23,15 GBP. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -0,65 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Hold"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Hold".

2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Kingswood wurde in den letzten zwei Wochen neutral diskutiert. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Kingswood auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.

3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Kingswood in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Kingswood wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kingswood?

Wie wird sich Kingswood nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Kingswood Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUROPEAN WEALTH GR.LS-,05

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Kingswood: Das dürfte für Aufruh. (15:34)
Kingswood: Endlich? (27.05.21)
Kingswood: Sind Sie dafür gewapp. (23.05.21)
Kingswood: Tut sie es noch ein M. (14.05.21)
Kingswood: Was jetzt zu tun ist! (01.05.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUROPEAN WEALTH GR.LS-,05

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?