Weitere Meldungen
16:46 Vatic Ventures: Wie reagieren Sie darauf?
16:45 EzcorpWas kommt nun, ?
16:45 Echo Global LogisticsLohnt sich das wirklich, ?
16:45 Inner Mongolia Pingzhuang Energy: Das gibt’s j.
16:44 Midac: Anleger aufgepasst!
16:44 Jpmorgan Fleming Indian Investment Trust PLC.
16:44 Qinqin Foodstuffs Cayman: Wer jetzt nicht ha.
16:43 Meritor: Was man jetzt noch wissen sollte!
16:43 Applied Materials: Verständliche Reaktion?
16:42 Citizens Services: Was soll die Aufregung?
16:42 iShares Currency Hedged MSCI ACWI ex U.S.
16:42 Main Equity: Achtung, lieber Anleger!
16:41 Goldman Sachs AccessTreasury 0-1 Year ETF.
16:41 Vatti: Tut sich da was?
16:41 Graph Blockchain: Was man jetzt noch wissen.
16:40 Agnico Eagle Mines: Nicht vergessen!
16:40 Wireless Xcessories: Es wird immer turbulente.
16:40 FlexShares iBoxx 3-Year Target Duration TIPS.
16:39 Bright Smart Securities & Commodities: Was .
16:39 Powerband: Was jetzt zu tun ist!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

An der Börse notiert die Aktie Vatic Ventures am 12.06.2021, 16:46 Uhr, mit dem Kurs von 0.275 CAD.

Die Aussichten für Vatic Ventures haben wir anhand 4 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Vatic Ventures-Aktie hat einen Wert von 35,29. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (47,57). Wie auch beim RSI7 ist Vatic Ventures auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 47,57). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Vatic Ventures.

2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analysepräzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Vatic Ventures in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Vatic Ventures haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Vatic Ventures bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.

3. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Vatic Ventures von 0.275 CAD ist mit +111,54 Prozent Entfernung vom GD200 (0,13 CAD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Buy"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 0,18 CAD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Buy"-Signal vorliegt, da der Abstand +52,78 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Vatic Ventures-Aktie als "Buy" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Vatic Ventures?

Wie wird sich Vatic Ventures nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Vatic Ventures Aktie.



 

Breaking News


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?