Weitere Meldungen
21:23 Ootoya: Was DAS für den Kurs bedeutet!
21:22 Digital Locations: Ist theoretisch jetzt alles mö.
21:22 Enzolytics: Das sind interessante Neuigkeiten!
21:22 IShares Edge Investment Grade Enhanced Bond.
21:21 Andes Gold: Die Vorzeichen waren schon lang.
21:21 American Century ETF Trust – American Cent.
21:20 Fujian: Bitte nicht vergessen!
21:20 Qb NetWie geht’s weiter, ?
21:20 Ko Yo Chemical: Das wird bald in aller Munde.
21:19 PalemoLohnt sich das wirklich, ?
21:19 Dongzhu Ecological Environment Protection: Da.
21:19 ProShares UltraPro Short Russell2000: Kann d.
21:18 Fentura: Jetzt geht’s los!
21:18 Pacer US Export Leaders ETFWirklich, ?
21:18 Blackrock: Wo soll das nur hinführen?
21:17 Kantsu: Achtung, lieber Anleger!
21:17 Kb Recycling Industries: Ist jetzt alles möglich.
21:16 Etfis Capital -InfraCap REIT Preferred ETF: A.
21:16 Cansino BiologicsWas steht jetzt noch aus, ?
21:16 Tortoise Acquisition Ii: Was soll die Aufregung.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Ootoya, ein Unternehmen aus dem Markt "Restaurants", notiert aktuell (Stand 02:00 Uhr) mit 2789 JPY mehr oder weniger unverändert (+0.14 Prozent).

Diese Aktie haben wir in 4 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analysefinden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Ootoya in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Ootoya wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.

2. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Ootoya von 2789 JPY ist mit +9,74 Prozent Entfernung vom GD200 (2541,42 JPY) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Buy"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 2676,06 JPY auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand +4,22 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Ootoya-Aktie als "Buy" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Ootoya. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Ootoya daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält Ootoya von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ootoya?

Wie wird sich Ootoya nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ootoya Aktie.



 

Breaking News


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?