Weitere Meldungen
21:33 Agc -Japan: Kommt jetzt der Hammer?
21:33 Paylocity: DAS sind mal Neuigkeiten!
21:32 Computime: Da kann man nur noch staunen?
21:32 Idea: Jetzt wird’s richtig interessant
21:31 Anterix: Das gibt’s ja gar nicht!
21:31 BlackRock MuniYield Quality Fund II Inc: Dass .
21:31 Direxion Shares ETF Trust – Direxion Daily Co.
21:30 Dada Nexus: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!
21:30 DB Base Metals Double Long Exchange Trade.
21:30 Shanghai Qifan Cable: Was ist jetzt angebrach.
21:29 3cnergy: Anleger aufgepasst!
21:29 BetaPro Crude Oil 2x Daily Bull ETF: Reagiert.
21:29 Formycon: Was für eine Entwicklung!
21:28 Kurogane Kosakusho: Ist dies wirklich Ihr Geld.
21:28 Nxp Semiconductors: Was soll die Aufregung?
21:27 Universal Engeisha Kk: War es das nun?
21:27 Obic Business Consultants: Daran scheiden sich.
21:27 Holly Energy: Ist das wirklich wahr?
21:26 First Trust Water ETFLohnt sich das wirklich,.
21:26 Tsingtao Brewery: Was wird sich hier jetzt tu.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Agc -Japan-Kurs wird am 19.06.2021, 02:00 Uhr an der Heimatbörse Tokyo mit 4790 JPY festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Bauprodukte".

Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analysefinden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Fundamental: Die Aktie von Agc -Japan gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 22,6 insgesamt 12 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Bauprodukte", der 25,82 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Agc -Japan mit einer Rendite von 51,92 Prozent mehr als 47 Prozent darüber. Die "Bauprodukte"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 6,19 Prozent. Auch hier liegt Agc -Japan mit 45,73 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

3. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Agc -Japan heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 53 Punkten, zeigt also an, dass Agc -Japan weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Auch hier ist Agc -Japan weder überkauft noch -verkauft (Wert: 53,92), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Zusammen erhält das Agc -Japan-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Agc -Japan?

Wie wird sich Agc -Japan nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Agc -Japan Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Asahi Glass Company

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Agc -Japan: Kommt jetzt der Ham. (21:33)
Asahi Glass verzeichnet Gewinn (05.11.10)
Asahi Glass meldet deutlichen Gew. (05.08.08)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Asahi Glass Company

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?