Weitere Meldungen
21:12 Bonny: Ist das eine Gewinn-Chance?
21:12 Oak Ridge Services: Anleger aufgepasst!
21:12 Saikaya Department Store: Was ist hier nur p.
21:11 Brooks MacdonaldWas sagt man dazu, ?
21:11 Fleetcor: Es wird immer turbulenter!
21:11 Sakae Electronics: Tief bewertet?
21:10 Nuveen Preferred Income Opportunities FundLoh.
21:10 Brueder MannesmannWas steht jetzt noch aus.
21:09 B2gold: Das gibt’s ja gar nicht!
21:09 Moonbat: Tut sich da was?
21:09 G-bits Network Xiamen: Der Hammer!
21:08 Rr Donnelley & Sons: Was DAS für die Zuku.
21:08 Hiscox: Bitte unbedingt beachten!
21:08 Vt Industrial: Bitte nicht vergessen!
21:07 Kp Tissue: Lohnt sich das?
21:07 iShares MSCI Europe Financials ETF: Ist das w.
21:07 Dixie: Was ist hier nur passiert?
21:06 SPDR DoubleLine Short Duration Total Return .
21:06 Nippon Shindo: Reagiert die Aktie?
21:05 Biomarin Pharmaceutical: Jetzt wird’s richtig int.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Bonny, ein Unternehmen aus dem Markt "Langlebige Güter und Bekleidung", notiert aktuell (Stand 21:12 Uhr) mit 0.47 HKD sehr stark im Plus (+3.19 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Hong Kong.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Bonny einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Bonny jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Sentiment und Buzz: Bei Bonny konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Bonny in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer "Hold"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Bonny für diese Stufe daher ein "Hold".

2. Technische Analyse: Die Bonny ist mit einem Kurs von 0,47 HKD inzwischen -4,08 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Hold", da die Distanz zum GD200 sich auf -2,08 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Hold" ein.

3. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analysewelcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Bonny anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 80 Punkten, was bedeutet, dass die Bonny-Aktie überkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Sell"-Rating. Nun zum RSI25: Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Bonny auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Damit erhält Bonny eine "Sell"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Bonny?

Wie wird sich Bonny nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Bonny Aktie.



 

Breaking News


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?