Weitere Meldungen
10:44 Black Shield Metals: Augen auf!
10:44 Reclaims Global: Alles unter Kontrolle?
10:44 Telefónica Deutschland schreitet operativ weite.
10:44 Yunnan Xiyi Industrial: Unmöglich!
10:43 Aria Wireless: Was sagt man dazu?
10:43 FlexShares Morningstar US Market Factors Til.
10:42 WisdomTree International Quality Dividend Grow.
10:42 Daishin Chemical: Bitte unbedingt beachten!
10:41 WisdomTree US MidCap Earnings Fund: Tut s.
10:41 Ballard Power Systems: Aktie nach Bekanntga.
10:41 Changshu Automotive Trim: Tief bewertet?
10:40 Fujian Mindong Electric Power: Tut sie es sch.
10:40 American Fiber Green Products: Wer hat das .
10:40 Shenzhen Kedali Industry: Wirklich?
10:39 Franklin Templeton ETF Trust – Franklin FTSE .
10:39 Ampio: Kann die was?
10:38 China Sce: Hoch bewertet?
10:38 Reinvent: Was DAS für die Zukunft bedeutet
10:37 WisdomTree Germany Hedged Equity Fund: En.
10:37 iShares International Developed Real Estate ET.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Black Shield Metals notiert aktuell (Stand Uhr) mit 0.15 CAD unverändert.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Black Shield Metals einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Black Shield Metals jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Black Shield Metals liegt bei 50, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Black Shield Metals bewegt sich bei 50, Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Hold".

2. Sentiment und Buzz: Black Shield Metals lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Black Shield Metals in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".

3. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Black Shield Metals beläuft sich mittlerweile auf 0,14 CAD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 0,15 CAD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +7,14 Prozent und führt zur Bewertung "Buy". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 0,15 CAD. Somit ist die Aktie mit 0 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Hold". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Buy".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Black Shield Metals?

Wie wird sich Black Shield Metals nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Black Shield Metals Aktie.



 

Breaking News


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?