Weitere Meldungen
15:58 KeppelEndlich geschafft, ?
15:57 Link: Das dürfen Sie auf keinen Fall vergessen.
15:57 Stampede Drilling: Da kann man verrückt werd.
15:56 First Trust Exchange-Traded Fund VI – First T.
15:56 Methes Energies Internationa: Da kann man ve.
15:55 Fidelity Total Bond ETF: Daran scheiden sich .
15:55 Highlight Communications: Aufschrei, garantiert.
15:54 Iowa First Bancshares: Tut sie es noch ein M.
15:54 Travel + Leisure: Das kann einfach nicht wahr.
15:54 Sigma LithiumEndlich geschafft, ?
15:54 Termine von 05.08.2021
15:53 Global X U.S. Preferred ETF: Reagiert die Ak.
15:53 Tomo: Wer jetzt nicht handelt, ist selber schu.
15:52 BMO Mutual Funds – BMO Balanced ETF Portf.
15:52 9 12-31-49 Pfd: Wie ist das denn jetzt passi.
15:51 Usd: Was jetzt zu tun ist!
15:51 Aptiv: Es hat sich bereits abgezeichnet …
15:50 Sumavision: Augen auf!
15:50 Nippon Hume: Ist theoretisch jetzt alles möglic.
15:50 S&P 500 vorbörslich bei 4.410 Punkten


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Für die Aktie Keppel aus dem Segment "Industriekonglomerate" wird an der heimatlichen Börse Singapore am 05.08.2021, 15:58 Uhr, ein Kurs von 5.58 SGD geführt.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Keppel einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Keppel jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Dividende: Keppel schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Industriekonglomerate auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 3,46 % und somit 1,27 Prozentpunkte mehr als die im Mittel üblichen 2,19 % aus. Der mögliche Mehrgewinn ist somit höher und führt zur Einstufung "Buy".

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 3,53 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Keppel damit 2,48 Prozent über dem Durchschnitt (1,05 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Industriekonglomerate" beträgt 0,39 Prozent. Keppel liegt aktuell 3,14 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

3. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 30,16. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Keppel zahlt die Börse 30,16 Euro. Dies sind 63 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Industriekonglomerate" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 81,88. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Keppel?

Wie wird sich Keppel nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Keppel Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Keppel

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SG1U68934629 - Keppel Corp. ... (10.06.21)
Rebound- Kandidat ( Keppel ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

KeppelEndlich geschafft, ? (15:58)
Keppel REIT: Da muss man staun. (04.08.21)
Keppel Infrastructure: Alles im Gri. (03.08.21)
Keppel-Kbs Us Reit: Ich hoffe Sie. (02.08.21)
Keppel: Diese Entwicklung ist mal . (30.07.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Keppel

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?