Weitere Meldungen
00:20 Namaste: Was ist hier nur passiert?
00:20 Esken: Wer hat das bitte nicht kommen sehen.
00:20 Sterling Energy: Augen auf!
00:19 Blue Ribbon Income Fund: Grund zur Freude?
00:19 Jiangsu Flag Chemical Industry: Geht es jetzt .
00:18 iShares MSCI Denmark ETF: Es hat sich ange.
00:18 Pacific Energy & Mining: Was jetzt?
00:17 Halows: Das muss man erstmal verdauen!
00:17 Shenzhen Aoto Electronics: Ist theoretisch jetz.
00:16 Viking Therapeutics: Es hat sich angekündigt .
00:16 China State Construction: Was noch aussteht!
00:16 Multi Units Luxembourg SICAV – Lyxor DAX .
00:15 American Campus Communities Inc: Pleite oder.
00:15 iShares MSCI Netherlands ETF: Tut sich da w.
00:14 Noble Romans: Achtung, lieber Anleger!
00:14 Tianjin Tianyao Pharmaceutical: Was DAS für .
00:13 Reinvent Y: Was sagt man dazu?
00:13 Ero CopperWas sagt man dazu, ?
00:12 Citizen Watch: Ein Risiko?
00:12 Huadi: Wie jetzt?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Kurs der Aktie Namaste steht am 05.08.2021, 00:20 Uhr an der heimatlichen Börse Venture bei 0.17 CAD. Der Titel wird der Branche "Internet Einzelhandel" zugerechnet.

Unser Analystenteam hat Namaste auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analysezugeführt. Insgesamt 5 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Namaste. Es gab insgesamt zehn positive und ein negative Tage. An drei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Namaste daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Namaste von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.

2. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Namaste liegt bei 72,73, womit die Situation als überkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Sell". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Namaste bewegt sich bei 66,67. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Sell".

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Namaste mit einer Rendite von -38,46 Prozent mehr als 59 Prozent darunter. Die "Internet & Katalog Einzelhandel"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 25,8 Prozent. Auch hier liegt Namaste mit 64,26 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Namaste?

Wie wird sich Namaste nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Namaste Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Namaste Technologies

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Namaste, Marktführer für ... (25.04.21)
Bewertung (24.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Namaste: Was ist hier nur passier. (00:20)
Namaste: Dass es dann wirklich s. (30.07.21)
Namaste: Kann das wirklich gut g. (21.07.21)
Namaste: Müssen Sie sich jetzt S. (19.07.21)
Namaste: Was wird sich hier jetzt. (29.06.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Namaste Technologies

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?