Weitere Meldungen
15:01 Simmons First National: Reagiert die Aktie?
15:01 Inception Mining: Das ist mal eine Nummer!
15:01 DAX bewegt sich weiter seitwärts
15:00 Hubei Wuchangyu: Was jetzt noch richtig spa.
15:00 American Cryostem: Augen auf!
15:00 New Star Investment Trust PLC: Heikles Inves.
14:59 Jade Bird Fire: War das schon alles?
14:59 Key Energy Services: Wer jetzt nicht handelt,.
14:58 Sigyn TherapeuticsGeht es endlich los, ?
14:58 New SilkroutesWas steht jetzt noch aus, ?
14:58 Cleveland Biolabs: DAS sind mal Neuigkeiten!
14:57 Hyloris: Was jetzt noch zu tun ist?
14:57 Mulberry: Was Sie wissen sollten?
14:56 Wynn Macau: Wie jetzt?
14:56 Harvest Oil & Gas: Was ist hier nur passiert?
14:55 K Wah: Genau das was haben wir angekündig.
14:55 Detroit Legal News: Ist dies wirklich Ihr Geld .
14:55 Allied Energy -Ny: Was tun?
14:55 PALFINGER: Rekordergebnis in Q2 - Positiver.
14:54 Sunstock: Schon gehört?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Für die Aktie Simmons First National aus dem Segment "Regionalbanken" wird an der heimatlichen Börse NASDAQ GS am 30.07.2021, 15:01 Uhr, ein Kurs von 27.49 USD geführt.

Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analysefinden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Fundamental: Simmons First National ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Handelsbanken) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 11,37 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 44 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 20,45 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Simmons First National erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 58,09 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Handelsbanken"-Branche sind im Durchschnitt um 7,63 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +50,46 Prozent im Branchenvergleich für Simmons First National bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 8,88 Prozent im letzten Jahr. Simmons First National lag 49,21 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

3. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 2 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Simmons First National-Aktie sind 1 Einstufungen "Buy", 1 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Simmons First National vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 24,5 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (27,49 USD) ausgehend um -10,88 Prozent fallen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Sell". Zusammengefasst erhält Simmons First National von den Analysten somit ein "Hold"-Rating.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Simmons First National?

Wie wird sich Simmons First National nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Simmons First National Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Goldpreis

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die besten Gold-/Silberminen auf ... (30.07.21)
"Wenn das Gold redet, dann ... (30.07.21)
Gold+Silber Aktien mit Gewinn ... (30.07.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sprott Gold Miners ETF: Reicht da. (14:45)
Cabral Gold: Update der Bohrergeb. (14:40)
Grand T G Gold: Was könnte jetz. (13:56)
Gold Springs ResourceIst das alles. (13:48)
Fenixoro Gold: Ein Risiko? (13:42)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Goldpreis

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?