Weitere Meldungen
10:54 Gamehost: Kann das wirklich sein?
10:54 Apple Long: 60 Prozent-Chance!
10:54 Ningbo Peacebird FashionWohin geht die Reise.
10:53 Cohen & Steers: Ist es vollbracht?
10:53 Trican Well Service: Haben Sie darauf geachte.
10:52 China Environmental: Damit hat das Unternehm.
10:52 Gold und Silber mit besten Voraussetzungen
10:52 Newtown Lane Marketing: Da kann man nur no.
10:51 Ferrari: Ein unsicheres Investment?
10:51 Faw Jiefang: Sind Sie dafür gewappnet?
10:50 Agora Hospitality: Wird es jetzt nochmal richt.
10:50 Enterprise -Ma: Was soll das denn werden?
10:50 Cullinan Oncology: Bitte nicht vergessen!
10:49 Spark Networks: Wer jetzt nicht handelt, ist s.
10:49 Amazon.com: Chance auf ein Gap-Close steht .
10:49 FormulaFolios Hedged Growth ETF: Was soll d.
10:48 Ensync: Reicht das?
10:48 Ventoux Ccm Acquisition: Was wird sich hier .
10:47 Guangdong Electric Power Development: Fakten.
10:47 Arbonia: Was tun?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Am 02.08.2021, 10:54 Uhr notiert die Aktie Gamehost an ihrem Heimatmarkt Toronto mit dem Kurs von 8.11 CAD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Casinos & Spiele".

Unsere Analysten haben Gamehost nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Gamehost von 8,11 CAD ist mit +20,86 Prozent Entfernung vom GD200 (6,71 CAD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Buy"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 8,08 CAD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand +0,37 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Gamehost-Aktie als "Buy" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An sechs Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Gamehost. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 37,93 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Gamehost damit 17,71 Prozent über dem Durchschnitt (20,21 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Hotels Restaurants und Freizeit" beträgt 14,83 Prozent. Gamehost liegt aktuell 23,09 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gamehost?

Wie wird sich Gamehost nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Gamehost Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Gamehost

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gamehost: Kann das wirklich sein? (10:54)
Gamehost: Bitte unbedingt die Zah. (01.08.21)
Gamehost: Wie reagieren Sie dara. (24.07.21)
Gamehost: Man muss es einfach m. (19.07.21)
GamehostGeht es endlich los, ? (08.07.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Gamehost

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?