Weitere Meldungen
11:02 Oblong: Was soll die Aufregung?
11:02 Gold seitwärts, Impfzwang in Frankreich
11:01 Capstone Green Energy: War es das nun?
11:01 Coolpad: Was wird das noch werden?
11:01 Idex: Das dürfen Sie auf keinen Fall vergessen.
11:00 Fs -Lagrange: Wirklich?
11:00 Smith & Wesson Brands: Geht es jetzt um di.
10:59 Swedish Export Credit Corp ELEMENTS Linke.
10:59 Zibo Qixiang Tengda Chemical: Wer das nicht .
10:59 Aeterna ZentarisIst das alles gewesen, ?
10:58 Scor: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!
10:58 Wing Fung Asia: Nach so langer Zeit …
10:57 BMO US Put Write ETF: Es wird immer span.
10:57 AchikoWas sagt man dazu, ?
10:57 Deutsche Wohnen: Übernahme durch Vonovia g.
10:56 Trulieve CannabisWas jetzt, ?
10:56 Sentimentanalyse liefert keine neuen Signale &.
10:56 Medx Health: Was soll das denn werden?
10:56 Braveheart Investment: War das hier wirklich z.
10:55 Asia Standard Hotel: Das macht sprachlos!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Am 27.07.2021, 11:02 Uhr notiert die Aktie Oblong mit dem Kurs von 2.57 USD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Alternative Träger".

Unsere Analysten haben Oblong nach 4 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Oblong wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An sieben Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es jedoch vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Oblong auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.

2. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Oblong von 2,57 USD ist mit -38,95 Prozent Entfernung vom GD200 (4,21 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 3,3 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -22,12 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Oblong-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

3. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Oblong auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Hold"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Oblong weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Oblong bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Hold".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Oblong?

Wie wird sich Oblong nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Oblong Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lenzing

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Gewinne bei Lenzing mitnehmen ... (25.04.21)
Mit Anlauf nach oben! (17.12.13)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Lenzing: Diese Entwicklung ist ma. (24.07.21)
Lenzing: Müssen Sie sich jetzt So. (07.07.21)
LenzingWas kommt nun, ? (01.07.21)
Lenzing: Was wird sich hier jetzt . (21.06.21)
Lenzing: Was kann da noch komm. (05.06.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lenzing

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?