Weitere Meldungen
15:53 Poste Italiane Spa: Was soll die Aufregung?
15:53 BMW: Durchstarten nach der Corona-Bremse -.
15:53 Horizons Enhanced Income Equity ETF: Ist das.
15:52 Endurance Exploration: Jetzt könnte alles passi.
15:52 Dear Cashmere: Geht es jetzt los?
15:51 Digital Transformation OpportunitiesWas jetzt, .
15:51 iShares International Treasury Bond ETF: Man .
15:51 Andritz: Was sagt man dazu?
15:50 Us Nuclear: Tut sie es schon wieder?
15:50 Ausverkauf bei Amazon
15:50 Gbt: Was steht jetzt noch aus?
15:50 Erste Group: Gewinn übertrifft Markterwartung.
15:49 Lake Area Corn Processors: Wieso ist diese E.
15:49 Berkshire Hathaway: Der Hammer!
15:48 Zhengye: Das ist einfach nur unbeschreiblich …
15:48 Shanghai Bairun Investment: Was könnte jetzt .
15:48 Tier One Silver: Anleger aufgepasst!
15:47 Tianqi Lithium: Das muss man erstmal verdaue.
15:47 Fufeng: Nicht vergessen!
15:46 Jiangsu Maysta Chemical: Kann das wirklich s.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Für die Aktie Poste Italiane Spa aus dem Segment "Lebens- und Krankenversicherung" wird an der heimatlichen Börse BrsaItaliana am 30.07.2021, 15:52 Uhr, ein Kurs von 11.16 EUR geführt.

Die Aussichten für Poste Italiane Spa haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyseverwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Poste Italiane Spa heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 15,88 Punkten, zeigt also an, dass Poste Italiane Spa überverkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Buy"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Poste Italiane Spa auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Zusammen erhält das Poste Italiane Spa-Wertpapier damit ein "Buy"-Rating in diesem Abschnitt.

2. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Poste Italiane Spa zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Sell"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Sell"-Einstufung.

3. Fundamental: Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 10,74 und liegt mit 33 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Versicherung) von 16,07. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Poste Italiane Spa auf dieser Stufe eine "Buy"-Bewertung.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Poste Italiane Spa?

Wie wird sich Poste Italiane Spa nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Poste Italiane Spa Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Newell Rubbermaid

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Newell Brands - Defensiver Wert ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Newell Brands: Dies ist jetzt beso. (28.07.21)
Newell Brands: Wirklich? (29.06.21)
Newell Brands: Der Hammer! (22.06.21)
Newell Brands: Hier sollten Sie ge. (11.06.21)
Newell Brands: Das ist ein Hamme. (01.06.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Newell Rubbermaid

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?