Weitere Meldungen
05:40 Schoeller-bleckmann Oilfield Equipment: Augen .
05:40 Tomita: Das ist schon in aller Munde!
05:39 Naigai Tec: Wie reagieren Sie darauf?
05:39 GoliathIst es endlich vollbracht, ?
05:38 Ares Strategic Mining: Schluss mit der Unsich.
05:38 Shenzhen Coship Electronics: Haben Sie darauf.
05:37 Adams: Ist es das gewesen?
05:37 Somerley Capital: Was soll die Aufregung?
05:36 Orell FuessliIst das alles gewesen, ?
05:36 Lec: Aufschrei, garantiert!
05:36 Wacker NeusonDas gibt’s ja gar nicht, ?
05:35 Ocuphire Pharma: Es hat sich angekündigt und.
05:35 Tsubaki Nakashima: Ist das wirklich wahr?
05:34 Midland Exploration: Ich hoffe Sie haben DAS .
05:34 Zhejiang Tony Electronic: Ist das noch normal?
05:33 VerricaIst das alles gewesen, ?
05:33 Yantai Eddie Precision Machinery: Verständliche.
05:32 Neximmune: Was für eine Entwicklung!
05:32 iShares Interest Rate Hedged Emerging Market.
05:32 Select Medical: Wer hat das bitte nicht komm.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Schoeller-bleckmann Oilfield Equipment-Kurs wird am 06.08.2021, 05:40 Uhr an der Heimatbörse Vienna mit 31.25 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Öl & Gas Ausrüstung & Dienstleistungen".

Nach einem bewährten Schema haben wir Schoeller-bleckmann Oilfield Equipment auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Schoeller-bleckmann Oilfield Equipment-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 33,8 EUR. Der letzte Schlusskurs (31,25 EUR) weicht somit -7,54 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (34,6 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-9,68 Prozent Abweichung). Die Schoeller-bleckmann Oilfield Equipment-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Unterm Strich erhält erhält die Schoeller-bleckmann Oilfield Equipment-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Sell"-Rating.

2. Fundamental: Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 154,64 und liegt mit 91 Prozent über dem Branchendurchschnitt (Branche: Energie Ausrüstung und Dienstleistungen) von 80,94. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht überbewertet. Deshalb erhält Schoeller-bleckmann Oilfield Equipment auf dieser Stufe eine "Sell"-Bewertung.

3. Dividende: Bei einer Dividende von 2,82 % ist Schoeller-bleckmann Oilfield Equipment im Vergleich zum Branchendurchschnitt Energie Ausrüstung und Dienstleistungen (5,44 %) bezüglich der Ausschüttung niedriger zu bewerten, da die Differenz 2,62 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung "Sell" ableiten.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Schoeller-bleckmann Oilfield Equipment?

Wie wird sich Schoeller-bleckmann Oilfield Equipment nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Schoeller-bleckmann Oilfield Equipment Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Schoeller-Bleckmann Oilfield

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die Erdölaktie aus Wien (20.07.21)
C.A.T. oil geht an die Börse (25.04.21)
Schoeller-Beckmann: Profiteur vom ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Schoeller-bleckmann Oilfield Equipm. (05:40)
Schoeller-bleckmann Oilfield Equipm. (29.07.21)
Schoeller-bleckmann Oilfield Equipm. (15.07.21)
Schoeller-bleckmann Oilfield Equipm. (07.07.21)
Schoeller-bleckmann Oilfield Equipm. (26.06.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Schoeller-Bleckmann Oilfield

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?