Weitere Meldungen
10:31 Thalys Medical: Ist dies wirklich Ihr Geld wert?
10:31 Guangdong Electric Power Development: Das is.
10:31 Soligen: Wie wird der Markt DARAUF reagier.
10:30 Frontline Gold: Grund zur Freude?
10:30 Kromek: Gut oder schlecht?
10:30 MorphoSys passt Prognosen den Gegebenheiten.
10:29 Athersys: Was jetzt noch zu tun ist?
10:29 BlackRock Enhanced Capital and Income Fund .
10:29 Shenzhen Investment: Faktencheck!
10:28 Fiserv: Haben Sie darauf geachtet?
10:28 Northern Dynasty Minerals: Grund zur Freude?
10:27 Noah: Wieso ist diese Entwicklung SO wichtig.
10:27 9 12-31-49 Pfd: Kann das wirklich sein?
10:26 Lanzhou Foci PharmaceuticalIst es endlich vollb.
10:26 LVMH: Zahlen übertreffen Erwartungen - Akti.
10:26 iShares MSCI Eurozone ETF: Das sollte man s.
10:26 Royal CateringWas kommt nun, ?
10:25 Bio America: Das ist ein Hammer
10:25 Net Pacific: Die Vorzeichen waren schon lange.
10:24 Enovix: Bitte unbedingt beachten


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Kurs der Aktie Thalys Medical steht am 27.07.2021, 10:31 Uhr an der heimatlichen Börse Shanghai bei 12.72 . Der Titel wird der Branche "Biotechnologie" zugerechnet.

Unsere Analysten haben Thalys Medical nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Technische Analyse: Die Thalys Medical ist mit einem Kurs von 12,72 inzwischen -6,74 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Sell". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -14,34 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Sell" ein.

2. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 0,63 Prozent und liegt damit 0,94 Prozent nur leicht unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Biotechnologie, 1,57). Die Thalys Medical-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Hold"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Thalys Medical erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -21,19 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Biotechnologie"-Branche sind im Durchschnitt um 2,25 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -23,44 Prozent im Branchenvergleich für Thalys Medical bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 4,28 Prozent im letzten Jahr. Thalys Medical lag 25,47 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Thalys Medical?

Wie wird sich Thalys Medical nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Thalys Medical Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Nasdaq

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

▶ TTT-Team / ... (21.07.21)
Hat jemand die Nasdaq-Aktie ... (24.11.05)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Horizons BetaPro NASDAQ-100 B. (07:32)
First Trust NASDAQ-100 Ex-Tech. (05:32)
First Trust NASDAQ-100 Technol. (01:03)
First Trust Nasdaq Oil & Gas ET. (26.07.21)
NASDAQ 100: alles bullish? (26.07.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Nasdaq

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?