Weitere Meldungen
16:44 Arax: Pleite oder Chance?
16:44 Clean Logistics: Reagiert die Aktie?
16:43 Heath & Sons: Es hat sich angekündigt und je.
16:43 Shanghai Electric: Was Sie wissen sollten?
16:43 Thurgauer Kantonalbank: Bitte unbedingt beacht.
16:43 Mountain Alliance: Net Asset Value steigt um.
16:42 Leonteq: Was macht der Markt?
16:42 Chinawe: Reicht das?
16:42 Ai: Das macht sprachlos!
16:41 Seiryo Electric: Ist das eine Gewinn-Chance?
16:41 Southern Concepts Restaurant: Ist theoretisch .
16:41 Solei: War das schon alles?
16:40 Cultural Investment: Das ist einfach nur unbesc.
16:40 OpticeptIst das alles gewesen, ?
16:40 Me Renewable Power: Was wird das noch we.
16:40 Tourismus-Branche mit sonnigem USA-Aufwind
16:39 Nikko -Hyogo: Was war das denn?
16:39 Finecobank Banca Fineco Spa: Ob das wirklich.
16:39 Shandong Xinneng Taishan Power Generation: .
16:38 Nordex: Deutliche Erweiterung der Leerverkauf-.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Per 22.09.2021, Uhr wird für die Aktie Arax der Kurs von 5.25 USD angezeigt.

Diese Aktie haben wir in 4 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analysefinden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Anleger: Die Diskussionen rund um Arax auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Arax sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.

2. Technische Analyse: Die Arax ist mit einem Kurs von 5,25 USD inzwischen +52,17 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Buy". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Buy", da die Distanz zum GD200 sich auf +200 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Buy" ein.

3. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Arax führt bei einem Niveau von 1,72 zur Einstufung "Buy". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 54,13 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Buy".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Arax?

Wie wird sich Arax nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Arax Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ARAX HOLDINGS

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Arax: Pleite oder Chance? (16:44)
Arax: Anleger aufgepasst! (13.09.21)
Arax: Tut sie es schon wieder? (08.08.21)
Arax: Was war das denn? (27.07.21)
Arax: Daran scheiden sich die Gei. (15.07.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ARAX HOLDINGS

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?