Weitere Meldungen
16:44 Upstart: Ein sicheres Investment?
16:44 Arax: Pleite oder Chance?
16:44 Clean Logistics: Reagiert die Aktie?
16:43 Heath & Sons: Es hat sich angekündigt und je.
16:43 Shanghai Electric: Was Sie wissen sollten?
16:43 Thurgauer Kantonalbank: Bitte unbedingt beacht.
16:43 Mountain Alliance: Net Asset Value steigt um.
16:42 Leonteq: Was macht der Markt?
16:42 Chinawe: Reicht das?
16:42 Ai: Das macht sprachlos!
16:41 Seiryo Electric: Ist das eine Gewinn-Chance?
16:41 Southern Concepts Restaurant: Ist theoretisch .
16:41 Solei: War das schon alles?
16:40 Cultural Investment: Das ist einfach nur unbesc.
16:40 OpticeptIst das alles gewesen, ?
16:40 Me Renewable Power: Was wird das noch we.
16:40 Tourismus-Branche mit sonnigem USA-Aufwind
16:39 Nikko -Hyogo: Was war das denn?
16:39 Finecobank Banca Fineco Spa: Ob das wirklich.
16:39 Shandong Xinneng Taishan Power Generation: .


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Upstart weist am 22.09.2021, 16:44 Uhr einen Kurs von 314.66 USD an der Börse auf.

Unser Analystenteam hat Upstart auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analysezugeführt. Insgesamt 4 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Upstart auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Upstart in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Upstart hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.

2. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Upstart derzeit ein "Buy". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 121,02 USD, womit der Kurs der Aktie (320,77 USD) um +165,06 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Buy". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 190,04 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +68,79 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Buy"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Buy".

3. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Upstart haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Hold".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Upstart?

Wie wird sich Upstart nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Upstart Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Upstart Holdings

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Da (21.09.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Upstart: Ein sicheres Investment? (16:44)
4 Wachstumsaktien zum Kaufen u. (19.09.21)
1.321 % Rendite in nur 9 Monate. (17.09.21)
Upstart: Was war das denn? (12.09.21)
2 Wachstumsaktien, die eher ein K. (10.09.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Upstart Holdings

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?