Weitere Meldungen
03:47 Ibere: Jetzt geht’s los!
03:46 VistraWas sagt man dazu, ?
03:46 Myt Netherlands Parent Bv: Was jetzt zu tun .
03:46 Advantage Risk Management: Wer jetzt nicht .
03:45 Niocorp Developments: Was ist jetzt zu tun!
03:45 Shenzhen DvisionWirklich, ?
03:45 Electronic Arts: Was war das denn?
03:44 First Quantum Minerals: Ein sicheres Investmen.
03:44 Sky Perfect Jsat: Sind Sie dafür gewappnet?
03:44 Hunan Tv & Broadcast Intermediary: Sowas er.
03:43 Sai Leisure: Das ist ein Hammer
03:43 New City Development: DAS sind mal Neuigke.
03:42 WisdomTree International LargeCap Dividend Fu.
03:42 Invesco Russell Midcap Pure Growth Etf: Es w.
03:42 Dacotah Banks: Das kann keiner glauben
03:41 Guangdong Aofei Data Tech: Diese Entwicklun.
03:41 Houghton Mifflin Harcourt: Diese Infos sollten .
03:41 iShares Barclays Emerging Market Local Govt .
03:40 Queclink Wireless: Da kann man nur noch stau.
03:40 Armada Data: Nicht vergessen!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

An derBörse notiert Ibere per 22.09.2021, 03:47 Uhr bei 9.66 USD.

Diese Aktie haben wir in 4 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analysefinden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Damit erhält die Ibere-Aktie ein "Hold"-Rating.

2. Anleger: Ibere wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Sell". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Sell"-Einstufung.

3. Technische Analyse: Die Ibere ist mit einem Kurs von 9,66 USD inzwischen -0,1 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Hold", da die Distanz zum GD200 sich auf -0,41 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Hold" ein.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ibere?

Wie wird sich Ibere nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ibere Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Republic First Bancorp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Republic First: Was soll die Aufre. (20.08.21)
Republic First: Das sieht interessa. (30.07.21)
Republic First: Sowas erlebt man . (19.07.21)
Republic First: Bitte unbedingt die . (01.07.21)
Republic First: Grund zur Freude? (29.06.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Republic First Bancorp

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?