Weitere Meldungen
03:06 Accel: Der Hammer!
03:06 Envestnet: Faktencheck!
03:06 Imago Biosciences: Bitte unbedingt beachten!
03:05 Starglory: Wie jetzt?
03:05 Ameren IllinoisWas jetzt, ?
03:05 Em: Wie ist das denn jetzt passiert?
03:04 Carclo: Was war das denn?
03:04 Shandong Liancheng Precision ManufacturingGe.
03:04 Telling Telecommunication: Was jetzt noch rich.
03:03 Liqun Commercial: Das dürfte für Aufruhr am .
03:03 Seven & I: Das ist mal eine Nummer!
03:02 Arht MediaLohnt sich das wirklich, ?
03:02 Beijing Jiaxun Feihong Electrical: Schluss mit d.
03:02 Fukui Computer: War es das nun?
03:01 Multitude: War es das nun?
03:01 Bank Linth Llb: Das sollten Sie jedem weiter e.
03:01 Hebei Sailhero Environmental Protection Hi-tech.
03:00 Rurelec: Haben Sie darauf geachtet?
03:00 Beijing Jetsen: Schon gehört?
03:00 Sappi: Ist das noch normal?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Für die Aktie Accel stehen per 22.09.2021, 03:06 Uhr 1.63 HKD zu Buche.

Nach einem bewährten Schema haben wir Accel auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 4 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Accel liegt bei 70,37, womit die Situation als überkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Sell". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Accel bewegt sich bei 44,33. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Sell".

2. Anleger: Die Diskussionen rund um Accel auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Accel sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.

3. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Accel auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Hold"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Accel erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Accel bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Hold".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Accel?

Wie wird sich Accel nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Accel Aktie.



 

Breaking News


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?