Weitere Meldungen
18:20 Healing: Was kann da noch kommen?
18:20 Perrot Duval: Was sagt man dazu?
18:19 Sprott Physical Gold Trust: Das macht sprachl.
18:19 T&s: Das ist ein Hammer
18:18 Dyntek: Was tun?
18:18 Vital Innovations: Was ist hier nur passiert?
18:18 Accuray: Endlich!
18:17 Mimasu Semiconductor Industry: Lohnt sich das.
18:17 Knorr-bremse: Das hätte keiner erwarten könne.
18:17 Pontiac: Da kann man verrückt werden!
18:16 Bear Creek Mining: Gut oder schlecht?
18:16 Air Transport Services: Aufschrei, garantiert!
18:15 Guangzhou Tech-long Packing Machine: Faktenc.
18:15 Super League Gaming: Was kann da noch kom.
18:15 Vistar: Wie wichtig ist diese Entwicklung?
18:14 Accesso: Was soll die Aufregung?
18:14 New Toyo: Das ist ein Hammer
18:14 Silver X Mining: Unmöglich!
18:13 Serstech: Reagiert die Aktie?
18:13 Scsk: Geht es jetzt um die Wurst?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Per 21.09.2021, Uhr wird für die Aktie Healing der Kurs von 4 USD angezeigt.

Wie Healing derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 4 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Healing-RSI ist mit einer Ausprägung von 50 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 50, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".

2. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Healing konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Healing auf dieser Stufe daher eine "Hold"-Rating.

3. Anleger: Die Diskussionen rund um Healing auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Healing sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Healing?

Wie wird sich Healing nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Healing Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Silber

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die besten Gold-/Silberminen auf ... (21.09.21)
SILVER (21.09.21)
Precious Metals - Rohstoffe (16.09.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Silver X Mining: Unmöglich! (18:14)
Henan Oriental Silver Star Investm. (16:54)
Silverbox Engaged Merger I: Anleg. (16:41)
Silverore Mines: Wie wichtig ist d. (13:51)
Canadian Silver Hunter: Ist es vollb. (13:39)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Silber

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?