Weitere Meldungen
19:32 Dongguan Aohai: Tut sie es schon wieder?
19:31 Bare Metal Standard: Augen auf!
19:31 Zhejiang Meili High: DAS sind mal Neuigkeiten.
19:31 Guangxi Wuzhou Zhongheng: Das dürfte so ric.
19:30 Ao World: Was wird sich hier jetzt tun?
19:30 Simon Property Acquisition: Bitte unbedingt die.
19:30 Citizens Bancshares -Sc: Diese Infos sollten S.
19:29 Ecsc: Was könnte passieren?
19:29 Ap: Man muss es einfach mal gesagt haben
19:29 Venus Acquisition: Ja, es ist wahr!
19:28 Gowest Gold: Das wird noch ein spannendes T.
19:28 Exro: Ist das wirklich wahr?
19:27 Obic Business Consultants: Da muss man stau.
19:27 Queen’s Road Capital Investment: Da kann man.
19:27 Universal Media: Haben Sie darauf geachtet?
19:26 Pacer Global Cash Cows Dividend ETF: Sind S.
19:26 Roland: Wieso ist diese Entwicklung SO wicht.
19:26 Light Media: Wer hätte das für möglich gehalt.
19:25 Tecnoglass: Lohnt sich das?
19:25 Gold Fields: Wie ist das denn jetzt passiert?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Per 21.09.2021, 02:00 Uhr wird für die Aktie Dongguan Aohai der Kurs von 35.91 CNH angezeigt.

Wie Dongguan Aohai derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 4 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analysewelcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Dongguan Aohai anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 80,78 Punkten, was bedeutet, dass die Dongguan Aohai-Aktie überkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Sell"-Rating. Nun zum RSI25: Der RSI25 liegt bei 59,03, was bedeutet, dass Dongguan Aohai hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Damit erhält Dongguan Aohai eine "Sell"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

2. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Dongguan Aohai-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 43,53 CNH mit dem aktuellen Kurs (35,91 CNH), ergibt sich eine Abweichung von -17,51 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (37,57 CNH) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-4,42 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Dongguan Aohai-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

3. Anleger: Die Diskussionen rund um Dongguan Aohai auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Dongguan Aohai sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Dongguan Aohai?

Wie wird sich Dongguan Aohai nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Dongguan Aohai Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Inpex

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Inpex: Ist es vollbracht? (06.09.21)
Inpex: Ja, es ist wahr! (20.08.21)
Inpex: Endlich? (03.08.21)
Inpex: Alles im Griff? (23.07.21)
Inpex: Einfach unglaublich (16.07.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Inpex

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?