Weitere Meldungen
18:00 Graftech: Es wird immer turbulenter!
18:00 First Trust NASDAQ-100 Equal Weighted Inde.
17:59 Affluence: Anleger dürfen gespannt sein!
17:59 Nextera Energy: So schnell kann es gehen
17:59 Aves One: Ist jetzt alles möglich?
17:58 Kuros Biosciences: Da kann man nur noch sta.
17:58 Glenveagh Properties: Die Vorzeichen waren sc.
17:57 Mdu: Einfach unglaublich
17:57 Greenbriar Capital: Kaufen, verkaufen oder halt.
17:57 MFS Multimarket Income Trust: Die Vorzeichen.
17:56 Gulf Marine Services: Das dürfen Sie auf kein.
17:56 Alturas Minerals: Müssen Sie sich jetzt Sorgen.
17:56 Freedom Bank Of Virginia: Ist das wirklich no.
17:55 Sintana Energy: Ein unsicheres Investment?
17:55 Ipc: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!
17:55 Aquis Exchange: Wer mitreden will, sollte DIE.
17:54 Stockwik Forvaltning: Kann die was?
17:54 First-: Was war das denn?
17:54 National Retail Properties: Wirklich?
17:53 Warrior Acquisition: Wieso ist diese Entwicklu.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

An der Börse New York notiert die Aktie Graftech am 21.09.2021, 17:59 Uhr, mit dem Kurs von 10.04 USD. Die Aktie der Graftech wird dem Segment "Elektrische Komponenten und Ausrüstung" zugeordnet.

Unser Analystenteam hat Graftech auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analysezugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Graftech erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 60,53 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Elektrische Ausrüstung"-Branche sind im Durchschnitt um 22,88 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +37,65 Prozent im Branchenvergleich für Graftech bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 19,25 Prozent im letzten Jahr. Graftech lag 41,28 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

2. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 7,49. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Graftech zahlt die Börse 7,49 Euro. Dies sind 85 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Elektrische Ausrüstung" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 50,77. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.

3. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Graftech verläuft aktuell bei 11,56 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 10,21 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -11,68 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 10,95 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Graftech-Aktie der aktuellen Differenz von -6,76 Prozent und damit einem "Sell"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Sell".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Graftech?

Wie wird sich Graftech nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Graftech Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

WashTec

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Washtec: ins plus gedreht (25.04.21)
WashTec Stark Überbewertet (14.04.19)
Auf gehts - heute schon bei ... (12.12.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Washtec: Meinungen? (18.09.21)
Washtec: Tief bewertet? (13.09.21)
Washtec: Wie wichtig ist diese E. (31.08.21)
Washtec: Das kann einfach nicht . (26.08.21)
Washtec: Risiko oder Gewinnchanc. (04.08.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

WashTec

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?