Weitere Meldungen
16:29 Spectrum Brands: Was jetzt noch richtig span.
16:29 Aiq: Ist das wirklich alles?
16:29 China Apex: Was muss ich hier unbedingt bea.
16:28 CliffmontWas sagt man dazu, ?
16:28 Japan Post: Grund zur Sorge?
16:27 Ets: Was jetzt noch richtig spannend wird …
16:27 Guggenheim Taxable Municipal Managed Duratio.
16:27 Cst: Wirklich lohnenswert?
16:26 Insteel Industries: Eine Gewinnchance?
16:26 Mict: Lohnt sich die Aufruhr?
16:26 Mercuria: Wer jetzt nicht handelt, ist selber sc.
16:25 Silver RangeWas steht jetzt noch aus, ?
16:25 Mirum: Daran scheiden sich die Geister
16:25 Dbs: Alles unter Kontrolle?
16:24 MicroSectors FANG Index 2X Inverse Leverage.
16:24 Taiheiyo Kouhatsu: Wer mitreden will, sollte D.
16:24 Ishigaki Foods: Was sagt man dazu?
16:23 LPKF: Anhebung der Netto-Leerverkaufsposition.
16:23 First National Bank Of Groton: Wirklich lohnen.
16:23 Terranueva: Wer das nicht weiß, hat was verp.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Spectrum Brands, die im Segment "Haushaltsprodukte" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 22.09.2021, 16:29 Uhr, an ihrer Heimatbörse New York mit 91.65 USD.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Spectrum Brands einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Spectrum Brands jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Analysteneinschätzung: Für die Spectrum Brands sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein "Buy", da 7 Buc, 0 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Spectrum Brands vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Spectrum Brands. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 101,17 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 10,38 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 91,65 USD notierte. Dafür gibt es das Rating "Buy". Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung "Buy".

2. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Spectrum Brands derzeit ein "Buy". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 83,41 USD, womit der Kurs der Aktie (91,65 USD) um +9,88 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Buy". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 83,94 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +9,19 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Buy"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Buy".

3. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Spectrum Brands liegt bei 54,89, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Spectrum Brands bewegt sich bei 34,69. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Hold".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Spectrum Brands?

Wie wird sich Spectrum Brands nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Spectrum Brands Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Fabasoft

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Fabasoft- chancenreicher ... (21.09.21)
Mal 'ne Frage: Wieviel an Cash ... (25.04.21)
An alle Österreicher hier im ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Fabasoft: Kann es das wirklich sc. (29.08.21)
Fabasoft: Daran scheiden sich die . (25.08.21)
Fabasoft: Was könnte jetzt noch . (30.07.21)
Fabasoft: Wer hätte das für mögl. (25.07.21)
Fabasoft: Alles im Griff? (15.07.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Fabasoft

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?